Unterwäsche – Das sind die angesagten Trends

„Unterwäsche
Es ist draußen herbstliches Wetter; Regen, Wind und Nässe macht sich breit. Allerhöchste Zeit, den Kleiderschrank umzusortieren und für neue Kleidung zu sorgen. Auch an die Unterwäsche sollten wir Frauen denken, denn zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen, dass wir bei kaltem Wetter schnell unterkühlen. Wir haben uns die neuen Trends angeschaut und echt hübsche Sachen entdeckt, die uns Frauen einmal mehr beglücken. Denn gewiss ist Unterwäsche nicht nur zum Wärmen da, sondern auch, um sich darin wohlzufühlen. Dass die Bodywear also gut aussehen und aus angenehm tragbaren Materialien gefertigt sein sollte, versteht sich.

Schick & bequem sind die Trends bei Unterwäsche

In der aktuellen Herbst-/Winter-Saison gefallen uns die neuen Trends bei der Unterwäsche für Frauen sehr. Schlichte Eleganz und ein Maximum bequemen Tragekomforts stehen bei Hirsefelt im Vordergrund. Ganz besonders hübsch finden wir die Auswahl an Hemdchen, die es in zahlreichen Ausführungen gibt.

Vom BH-Hemd bis T-Shirt-Schnitt, Tank Top und sogar bis zum Langarmshirt bleiben keine Wünsche offen. Absolut kleidsam auch die Shapewear Linie, bei der nichts aufträgt, sondern sogar die Figur ansprechend zu recht gerückt wird. Mit der formenden Unterwäsche lässt sich so manches Pfund, das sich bei der leckeren Nascherei in der Weihnachtszeit kaum vermeiden lässt, wie mit Zauberhand einfach verstecken, ohne dass etwas zwickt oder zwackt. Der Fachhandel führt viele Marken und bietet Unterwäsche an, die sportiv und elegant zu gleich wirkt.

Sanfte Spitzen liegen im Trend

Bei Unterwäsche und Nachtwäsche sind feine Spitzen, hautschmeichelnde Materialien und Farben wie Grau, Weiß und Schwarz die aktuellen Trends. Wohlfühlen steht dabei im Vordergrund und man sieht´s der Herbst/Winter Kollektion einfach an.

Vor allem die Shirts und Tops der Unterwäsche sind wunderschöne Eyecatcher, die nicht nur phantastisch aussehen, sondern je nach Modell auch noch prima für Drunter tragbar sind, wenn uns die Kälte gefrieren lässt.

Zuhause wird an kalten Winterabenden dann in den flauschigen Longpants auf dem Sofa gekuschelt, die mit Karos oder natürlichen Farben und schmalem Spitzensaum die Trends der Unterwäsche Kollektion denkbar schön ins Licht rückt. Da die Auswahl an Bodywear für Männer und Frauen nicht nur riesig, sondern auch noch ansprechend ist.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.