Schuhmode Frühjahr Sommer 2014

Schuhmode im Frühling

Die neuen Schuhmodelle kommen in die Shops

Momentan beglückt uns trotz kalter Temperaturen die Sonne, die Vögel zwitschern sogar schon. Alles ruft nach Frühling. Nach der obligatorischen Feiertagsträgheit im Januar kehrt die Shoppinglust zurück und schwupps schauen wir uns auch schon im Internet die Schuhmode für´s Frühjahr an. Die neuen Schuhmodelle werden nämlich gerade in die Regale der Shops eingeräumt und laden uns wieder einmal mehr zum Geldausgeben ein.

Neue Trends sorgen für Überraschung

Da freuen sich die Füße

Schon im vorigen Herbst und Winter haben wir begeistert festgestellt, dass die Mode immer mehr auf Bequemheit und Funktionalität setzt. Wir Frauen dürfen uns endlich wieder warm anziehen und müssen uns nicht die Haxen brechen, wenn wir schuhtechnisch auf die neuesten Trends der Damenschuhe setzen. Die Schuhmode für den hoffentlich bald startenden Frühling führt diesen sympathischen Trend weiter fort:

  • nicht so viel Schnickschnack
  • gut kombinierbare Farben
  • bequeme Passformen
  • schlichte Eleganz
s.Oliver Schuhe Frühling 2014

s.Oliver Schuhe Frühling 2014

Sneakers – Must Haves im Frühjahr

Absolut hip sind Damen Sneaker, wie zum Beispiel diese von s.Oliver. Definitiv freizeittauglich und bequem. Farblich setzen sich dunkle und natürliche Töne durch. Das ist praktisch, denn diese Damenschuhe können im nächsten Herbst ebenfalls getragen werden. Die Füße freuen sich über ausreichend Platz im Schuh, der Rücken dankt es, ohne Absätze auszukommen. Wer auf letzte nicht verzichten möchte und schon etwas luftigere Modelle für den Frühling besorgen möchte, ist mit den s.Oliver Sandaletten sicher bestens beraten. Schick sind die auf jeden Fall.

Marco Tozzi Schuhe Frühling 2014

Marco Tozzi Schuhe Frühling 2014

Ballerinas & Pumps

Auch das Label Marco Tozzi hält sich bei den Farben eher bedeckt. Dunkle Farben wie Schwarz und Dunkelblau sowie Naturfarben haben die Nase vorn. Im Vergleich mit der Schuhmode von s.Oliver, die doch mehr sportiv für die Freizeit ausgelegt sind, zeigen sich die Marco Tozzi Schuhmodelle absolut businesstauglich. Auch hier geben Sneakers und Ballerinas mit wenig Absatz den Ton an.

Schuhmode Frühjahr Sommer 2014

Schuhmode Frühjahr Sommer 2014

Sommer Preview

Die Schuhmode Frühling 2014 ist ungemein fußschmeichelnd und bietet unseren Füßen noch einmal reichlich Platz und guten Laufkomfort. Das sollten wir auch gehörig ausnutzen. Denn die ersten Ausblicke auf die Damenschuhe des Sommers geben modetechnisch Vollgas. Pumps, Ballerinas und High-Heels. Ohne Absatz geht nichts. Je höher desto besser. Zu bewundern sind die Modelle z. B. hier in einer Fotostrecke. Neben XXL Absätzen gibt´s super frische Farben von knallendem Rot und strahlendem Weiß über Lack bis zu Metallic. Alle Frauen mit Schuhtick kommen im bevorstehenden Sommer vollends auf ihre Kosten. Und nach Keil-, Block-, Penny- und Plateauabsätzen sind wir nach den heißen Sommermonaten sicher alle wieder glücklich, wenn wir die herbsttaugliche Frühjahrskollektion im Herbst wieder hervorziehen können.

Screenshots Quelle: Schuhpyramide.de

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.