Produkte zur Gesichtspflege von Tony Moly
,

Tony Moly Latte Art Cappuccino Cream Scrub & Creme

Tolle Pflege in außergewöhnlicher Verpackung

Aus Asien bekannt ist die Marke Tony Moly, die ihre hochwertigen Produkte sensationell verpackt. Ob im magischen Ei, in einer Tomate oder im Apfel, in Form eines Schmetterlings oder als Kussmund verpackt, sorgen die Markenprodukte in der Beautywelt immer für Entzücken. Wir haben zwei Produkte probiert, um sie vorzustellen. Und zwar aus der Linie Latte Art. Vorstellen möchten wir die Booster Creme, eine nährende Gesichtspflege sowie Cappuccino Cream Scrub im absolut tollen Design. Diese Produkte sind, ebenso wie die genialen Collagen Augenmasken Pads vom Royal Wellness Shop, die uns sensationell begeistert haben. Bei Royal Wellness gibt es viele wunderbare Beautyprodukte aus Asien, wie beispielsweise auch solche von Lioele, Baviphat und viele andere mehr. Reinschauen lohnt sich also. Doch nun zu den Produkten für die Gesichtspflege.

Tony Moly Latte Art Cappuccino Cream Scrub

Tony Moly Latte Art Cappuccino Cream Scrub

Tony Moly Latte Art Cappuccino Cream Scrub

Bevor wir auf den Inhalt zu sprechen kommen muss man ja nun wirklich mal auf das spezielle Design eingehen. Sicher hat es auch mit dazu beigetragen, dass dieses Produkt zur Gesichtspflege mit zu den meistverkauften auf dem asiatischen Beautymarkt 2012 gehörte. Das Peeling ist in einer transparenten Cappuccino Tasse, der Deckel hat ein tolles Muster und oben schaut ein kleiner Stiel heraus, der abgenommen werden kann und dann als Spatel verwendet wird, um die Scrub Cream zu entnehmen und im Gesicht zu verteilen. Nicht nur besonders originell, sondern auch funktionell. Super Idee. Nachdem der Deckel geöffnet ist, zeigt sich ein sehr, sehr dickflüssiges Gel in dunkelbrauner Farbe. Als Geruchsmenschen haben wir gleich dran geschnuppert. Doch der erhoffte Cappuccino-Duft blieb leider aus. Erstmal.

Dunkles Peeling-Gel von Tony Moly

Dunkles Peeling-Gel von Tony Moly

Latte Art Cappuccino Cream Scrub in der Anwendung

Das Tony Moly Latte Art Cappuccino Cream Scrub kann auf die leicht angefeuchtete aber auch auf die trockene Haut angewendet werden. Mit dem Spatel wird die benötigte Menge des Peelings entnommen (eine sehr kleine Menge genügt schon), auf der Gesichtshaut aufgetragen und mit den Fingerkuppen über die Haut gerieben, bis die Creme heller wird. Die Körnchen des Peelings sind sehr fein so dass sie wirklich perfekt für die Gesichtspflege sind und so lässt sich das Peelen auch bei empfindlicher Haut genießen. Sie sind sogar so fein, dass man sie im Foto fast gar nicht sieht. Während das Peeling über die Haut gerieben wird, kann man der Tony Moly Cream zusehen, wie sie ihre Farbe von dunkel nach hell wandelt. Es entsteht dabei nur ein wenig sehr feiner Schaum und je mehr man ihn einreibt, umso mehr entfaltet sich der anfangs vermisste Duft nach Cappuccino. Da peelen wir als Kaffeesüchtige doch gleich noch eine Runde länger und genießen diesen wunderbaren Duft, der bei dieser Gesichtspflege um die Nase weht. Dennoch muss jedes noch so wohl duftende Peeling irgendwann wieder von der Haut abgenommen werden und das wird mit lauwarmem Wasser gemacht. Zurück bleibt eine samtig weiche Haut, die frisch und belebt aussieht. Perfekte Pflege für den frühen Morgen. Der Cappuccino Muntermacher von Tony Moly enthält 95 g, die für viele, viele Anwendungen reichen. Das ist auch gut so, denn der Preis von 26,99 Euro aktuell muss sich ja lohnen. Für uns tut er dies, denn bislang ist uns noch kein Peeling begegnet, das so genial verpackt ist und noch dazu so lecker duftet. Übrigens finden wir solch originelle Produkte auch super, um sie zu verschenken.

Beim Verreiben wird das Peeling weiß und der Cappuccino Duft entfaltet sich

Beim Verreiben wird das Peeling weiß und der Cappuccino Duft entfaltet sich

Tony Moly Latte Art Milk-Tea Morning Pack

Tony Moly Latte Art Milk-Tea Morning Pack

Tony Moly Latte Art Milk-Tea Morning Pack

Eine hervorragende Gesichtspflege nach dem Cappuccino gibt es mit der Latte Art Milk-Tea Morning Pack Gesichtscreme. Da ist die Verpackung leider nicht so originell, sondern „nur“ als recht gewöhnliche Tube konzipiert, doch die macht auch einen optisch ansprechenden Eindruck. Der Duft wird als Tropenduft beschrieben und ist für uns nicht in eine bestimmte Richtung definierbar. Er ist frisch, aber nicht in die ozeanische Richtung. Bedenkt man den Namen, könnte man womöglich auf einen Duft ähnlich wie Milch oder Tea schließen, aber auch den können wir nicht erkennen. Sie duftet halt angenehm. 100 ml liegen im Preis bei Royal Wellness bei 19,99 Euro aktuell. Das ist durchaus in Ordnung für eine gute Gesichtspflege. Für die Pflege ist Ferment Tee-Extrakt und Koffein enthalten. Das soll für Frische und jüngeres Aussehen sorgen. Gemäß der Empfehlung wird die Tony Moly Latte Art Creme vor dem Make-Up benutzt. Die Creme selbst ist hat etwas von der Konsistenz eines Puddings. Sie ist also nicht ganz soft, aber auch nicht buttrig oder sahnig. Zwar genügt beim Auftrag eine kleine Menge, die dann aber schon etwas mehr eingerieben werden kann. Dabei legt sich ein leichter Film auf die Haut, der sich eine Weile sehr wohltuend und leicht kühlend anfühlt. Gerade am Morgen ist so ein toller Effekt natürlich prima, um schneller in die Gänge zu kommen. Je nachdem, welches Make-Up im Anschluss verwendet werden soll, entscheidet sich, ob das Schminken gleich begonnen werden kann oder ob man besser noch etwas wartet und der Gesichtspflege Zeit zum Einziehen gewährt. Beim Make-Up mit Mineralpuder muss man natürlich noch warten, um Flecken im Gesicht zu vermeiden. Es zeigt sich aber, dass die Tony Moly Latte Art Creme eine tolle Unterlage für Mineralpuder bietet und vor dem Austrocknen schützt. Bei Flüssigfoundations kann das Schminken sicherlich eher oder auch direkt begonnen werden.

Shopping-Haul bei Royal-Wellness-Shop.de

Shopping-Haul bei Royal-Wellness-Shop.de

Unsere Eindrücke zusammengefasst

Als wir auf www.royal-wellness-shop.de gestoßen sind, hatten wir so machen Aha- und Wow-Erlebnisse. Von den geführten Marken kannten wir kaum eine und auch die Produkte selbst haben uns überrascht. Vieles dreht sich um das Thema Anti Aging, aber es gibt ebenso viele Produkte für andere Anliegen. Vor allem die Purederm Augenpads mit Kollagen haben uns nachhaltig beeindruckt, da ohnehin gerade eine schnelle Hilfe gegen Augenschwellungen gesucht – und bei Royal Wellness auf Anhieb gefunden wurde. Noch dazu der Preis, der bei 15 Anwendungen echt super ist. Das Tony Moly Latte Art Cappuccino Peeling ist allein wegen dem sensationellen Design eine Kaufsünde wert und noch dazu die Creme, die ebenfalls rundum überzeugt. Die Auswahl des Shops ist einfach unglaublich und noch dazu wirken auch die vielen Produkte in außergewöhnlichem Design als visuelle Magnete. Kaum haben wir die Designs von Tony Moly entdeckt und bewundert, schon sehen wir, dass auch Lioele beispielsweise mit dem Vita Shake Kiwi ein nicht weniger grandioses Design drauf hat. Da muss man wohl einfach eins-, zwei-, dreimal hinschauen und sich arg zusammenreißen, dass man  nicht den gesamten Shop leer kauft. Was bleibt noch zu sagen?

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.