Kneipp Vergessene Schätze

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Badekristalle Kneipp Vergessene Schätze

Wohltuende Wirkung mit ätherischem Öl machen die Kneipp Vergessene Schätze Rosmarin zu einem rundum entspannenden Wellnessbad, das Körper und Geist aktiviert, sich auf den ganzen Organismus positiv auswirkt. Das Badesalz Rosmarin wird in das auf 36 bis 38 °C temperierte Badewasser eingestreut und entfaltet sofort sein unverkennbares Rosmarinaroma, das zum Entspannen einlädt. Der Körper erholt sich im wohltemperierten mit Naturkraft angereichertem Badewasser und findet einen sanften Ausklang eines anstrengenden Tages. Nach dem 10 bis 20 minütigen Wannenbad ist auch die Seele erholt vom Alltagsstress und kann relaxed in einen ruhigen Abend finden.

Kneipp Vergessene Schätze Rosmarin Badekristalle
Kneipp Vergessene Schätze Rosmarin Badekristalle

Badesalz in natürlicher Qualität

Das traditionelle Unternehmen Kneipp entwickelt Produkte stets unter herausragender Umwelt- und ressourcenschonenden Unternehmensphilosophie, die auf den berühmten Pfarrer Sebastian Kneipp zurückgeht.

Darum sind Naturkompetenz, Wirksamkeit und Verträglichkeit die kennzeichnenden Eigenschaften von Kneipp Vergessene Schätze.

Weder Konservierungsstoffe noch Paraffin-, Mineral- oder Silikonöle sind in den Badekristallen enthalten.

Das Traditionsunternehmen entwickelt sein Produkt Kneipp Vergessene Schätze ohne tierische Bestandteile und ohne Stoffe, die ein hohes Allergisierungspotenzial aufweisen.

Stattdessen setzt man im Hause heute wie damals auf die Wirksamkeit pflanzlicher Wirkstoffe und ätherischer Öle. So kommt man nicht nur in den Genuss von Wellness, sondern tut auch der eigenen Gesundheit Gutes.

Hochwertiges Natursalz für Entspannungsbad

Als Basis für die Kneipp Vergessene Schätze Rosmarin verwendet der Hersteller naturreines Thermalsolesalz aus der Saline Luisenhall. Die Saline Luisenhall ist die einzige in Europa verbliebene Pfannensiederei. Das Natursalz, das von der Saline gewonnen wird, entstammt Salzablagerungen aus 460 Metern Tiefe und wurde seit 250 Millionen Jahren von einem Urmeer stetig angereichert. Das Natursalz ist somit frei von schädigenden Umwelteinflüssen und enthält nur natürliche Spurenelemente der Thermalsole.

Chemische Zusätze werden nicht in das Produkt hinein gegeben, so dass die Badesalz Linie Kneipp Vergessene Schätze immer auf natürlicher Basis bleibt. Neben Badekristalle Vergessene Schätze Rosmarin gibt es weitere Badezusätze von Kneipp. Sie haben gemeinsam, dass sie durch altbewährte Pflanzen wirken und nach den Erkenntnissen Pfarrer Kneipps auf aktuelle Bedürfnisse angewendet werden. Die Produktlinie wurde mit Dermatologen entwickelt, dermatologisch geprüft und die Hautverträglichkeit von einer Universitätsklinik attestiert.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Bitte teilen Sie:

Post Comment