Festes Shampoo für die Haarwäsche mit Seife

Woche der Seife: Festes Shampoo Eukalyptus

Mit Seife Haare waschen?

Denkt man an ein Stück Seife, dann denkt man zuerst ans Händewaschen. Doch mit guter Seife kann man viel mehr, nämlich zum Beispiel Haare waschen. Mit Seife Haare waschen ist sicherlich für viele neu oder gar verwunderlich, doch letztlich ist jedes Shampoo nichts anderes, als Seife verflüssigt. In unserer Woche der Seife möchten wir darum auch ein Seifenshampoo vorstellen und zwar Festes Shampoo Eukalyptus.

Seifenstück mit Eukalyptus

Seifenstück mit Eukalyptus

Über die Eukalyptus Seife

Festes Shampoo Eukalyptus gibt es bei Latori.de wahlweise mit ca. 75 g oder zu 1,99 Euro oder als ca. 150 g Stück zum Preis von 3,85 Euro. Warum Seifenstücke nur als ca. Gewicht angegeben werden, haben wir zum Auftakt unserer Woche der Seife hier schon erklärt. Wie auch schon bei der beruhigenden Aloe Vera Seife handelt es sich hier um eine Glycerinseife, die allerdings recht transparent ist. Hält man das Seifenshampoo unter Wasser, nimmt die Transparenz zu. Auch dieses Seifenstück hier fühlt sich beim Anfassen leicht klebrig an. Dies liegt am niedrigen Schmelzpunkt glycerinhaltiger Seife. Doch man braucht keine Sorge zu haben, dass Hände, Haut oder Haare durch das Waschen mit dieser Seife klebrig werden. Dem ist nicht so. Möchte man mit Seife Haare waschen, sind diese danach also nicht verklebt oder so etwas. Auffällig ist der Duft Eukalyptus. Für ein Shampoo vielleicht eher ungewöhnlich, aber man muss es unbedingt probieren. Vor allem im Sommer, wenn man ohnehin viel schwitzt und der Kopf glüht, ist es eine absolute Wohltat, den Eukalyptus-Frischekick zu erleben. Natürlich kann bzw. muss man mit dieser Seife nicht nur Haare waschen, sondern kann sie auch für den Körper oder die Hände benutzen. Dennoch sollte man die Haarwäsche mit festem Shampoo einmal versuchen.

Im Haar bildet sich natürlich deutlich mehr Schaum

Im Haar bildet sich natürlich deutlich mehr Schaum

Mit Seife Haare waschen – So einfach geht´s

Allen, die noch kein festes Shampoo benutzt haben, sei gesagt, es ist überhaupt nicht umständlich, wenn man mit Seife Haare waschen möchte. Manchmal ist es sogar noch bequemer, weil man keine schwergängigen Shampoodeckel erstmal mit nassen Händen auffriemeln muss. Erst werden die Haare gründlich nass gemacht, dann nimmt man das feste Seifenshampoo und reibt damit über die Haare, bis man die gewünschte Menge an Schaum erzeugt hat. Dafür reicht schon wenig festes Shampoo. Nun kann man das Seifenstück zur Seite legen und wäscht wie gewöhnlich die Haare einfach weiter. Da wir ohnehin silikonfrei Haare waschen, haben wir Haarseifen ohnehin schon ausprobiert und sind dem ganz und gar nicht abgeneigt. Denn auch dieses Seifenstück ist ohne Silikone. Es ist zwar am Anfang schon eine kleine Umstellung, doch man gewöhnt sich schnell. Das Seifenstück mit Eukalyptus reinigt die Haare sehr gründlich und man spürt, dass sich die Haare nach der Haarwäsche sauber, leicht und befreit anfühlen. Der leicht kühlende Eukalyptus duftet phantastisch im Bad und hinterlässt ein tolles Gefühl auf der Kopfhaut.

Seife gut trocknen und in Pergament lagern

Seife gut trocknen und in Pergament lagern

Unser heutiger Tipp

Wir möchten natürlich unsere Woche der Seife dazu nutzen, ein paar extra tolle Tipps zu geben und darum hier einer zu diesem Seifenshampoo. Wer mit Hautproblemen zu kämpfen hat und diesbezüglich bereits bei einem guten Hautarzt war, hat es sicherlich schon gehört. Um die Haut nicht durch zu viele unterschiedliche Pflegeprodukte zu irritieren, sollte man nicht nur auf gute Produkte achten, sondern auch so wenig wie möglich verschiedene Pflegeprodukte an die Haut lassen. Trotzdem pflegen die meisten Menschen mit einem ganzen Sammelsurium ihren Körper. Hier ein Shampoo, da eine Spülung, noch ein Duschgel, dann ein Peeling und womöglich noch eine Duschpflege und/oder Pflegelotion usw. Man kann also darüber nachdenken, diese Routine einfach mal abzuändern und nur ein Produkt für (fast) alles verwenden. Wenn man mit Seife Haare waschen möchte, kann man mit dieser Seife natürlich auch den übrigen Körper waschen und verhindert so, dass die Haut mit zu vielen unterschiedlichen Produkten und Substanzen konfrontiert und belastet wird. Die Haut wird´s danken, wenn man sich für nur ein Produkt entscheidet, dass der Haut gut tut. Dieses feste Shampoo tut´s.

Tolle Seife von Latori.de

Tolle Seife von Latori.de

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.