Mineralpuder & Mineralkosmetik für perfektes Make-Up

Mineralpuder – Make-Up im perfekten Farbton

Jederzeit das perfekte Make-Up

Viele unserer Leserinnen wissen es: wir verwenden beim Make-Up fast ausschließlich Mineralpuder. Obwohl die Verwendung von Mineralkosmetik am Anfang eine gravierende Umstellung bedeutet und man sicherlich nach einigen gescheiterten Versuchen lieber wieder zur normalen Kosmetik zurückkehren möchte, lohnt es sich, mit dieser anderen Weise des Schminkens vertraut zu machen. Mineralpuder hat nämlich Eigenschaften, die unschlagbar sind. Eine davon ist es, dass Mineralkosmetik sich perfekt im Farbton abstimmen lässt, so dass für jeden Hauttyp ein farblich exakt passendes Make-Up zaubern lässt.

Mineralpuder & Mineralkosmetik für perfektes Make-Up

Mineralpuder & Mineralkosmetik für perfektes Make-Up

Beim Mineralpuder den richtigen Farbton finden

Probiert man sich erstmals mit Mineralkosmetik aus, gibt es im Wesentlichen drei Punkte, die man beachten sollte:

  • Bestimmung des passenden Farbtons
  • Reihenfolge des Auftragens
  • Art des Auftragens

Das Auswählen der richtigen Farbnuance ist etwas abhängig davon, von welchem Anbieter man den Mineralpuder verwenden möchte. Wie man hier ganz gut sieht, verwenden wir Mineralkosmetik von verschiedenen Herstellern, da jeder von ihnen grandiose Highlights bereit hält, auf die wir nicht verzichten möchten. Für die Make-Up Basis haben wir und für einen Anbieter entschieden, der Mineralpuder in nahezu jedem gewünschten Farbton anbietet. Davon sieht man hier eine kleine Auswahl. Da ist es natürlich am schwierigsten, den idealen Farbton zu finden, doch der Vorteil liegt auch auf der Hand: man kann sich die perfekte Farbnuance mit den verschiedenen Pudern mischen. Einfacher dagegen ist beispielsweise die Mineralkosmetik von Tana-Cosmetics, die sich einfach dem Hautfarbton individuell anpasst. Viele dürften die Marke bereits von der Box of Beauty kennen, denn dort war der Egypt Wonder day + night lipstick Hauptprodukt. Er verfügt über die grandiose Fähigkeit, sich dem Lippenfarbton anzugleichen – und das bei jeder Trägerin individuell.

Mineralkosmetik deckt hervorragend ab ohne Maskeneffekt

Mineralkosmetik deckt hervorragend ab ohne Maskeneffekt

Warum kann Mineralkosmetik sich im Farbton anpassen?

Es ist uns fast schon ein Rätsel, warum ein hochwertiger Mineralpuder das kann. Doch sicher liegt das Geheimnis darin, dass mineralische Pigmente sich nicht abdeckend auf die Haut legen, sondern mit dem Teint regelrecht verschmelzen, wenn man die einzelnen Produkte richtig anwendet. Zwar haben viele Frauen auch den Wunsch, dass ein Make-Up abdeckt und so kleine Makel korrigiert, doch auch hier erweist sich hochwertige Mineralkosmetik als Wunderkosmetik. Denn sie gleicht den Farbtons des Untergrundes an und so lassen sich Rötungen, Flecken, Narben, Pigmentstörungen usw. hervorragend kaschieren, ohne dabei einen Maskeneffekt auf dem Gesicht zu hinterlassen. Auf diese Weise sorgt ein Make-Up mit Mineralpuder für einen zauberhaften, harmonischen und natürlichen Teint, den sich im Grunde jede Frau wünscht.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.