Mineral Kosmetik im System

Zum perfekten Make-Up mit Mineralkosmetik

Ein optimales Finish beim Make-up erhalten Sie, wenn Sie Mineral Kosmetik im System anwenden. Der Vorteil ist klar: Alle Produkte sind optimal farblich auf den eigenen Hauttyp abgestimmt und so fügen sich einzelne Schichten des Make-ups mit Mineral Kosmetik in ein harmonisches Gesamtbild ein.

Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihr Mineralkosmetiksystem am besten aufbauen, um perfekt geschminkt auszusehen und erklären Ihnen, wie Sie Mineralpuder, Puderfoundation (Mineralfoundation) und farbige Mineralpigmente richtig anwenden.

Falls Sie noch sich bislang noch nicht mit dem Thema Mineralkosmetik befasst haben, finden Sie hier unseren Einstiegsartikel Was ist Mineralkosmetik?

Mineral Kosmetik in unzähligen Farbnuancen (kleine Auswahl)

Mineral Kosmetik in unzähligen Farbnuancen (kleine Auswahl)

Mineralkosmetik deckt hervorragend ab ohne Maskeneffekt

Mineralkosmetik deckt hervorragend ab ohne Maskeneffekt

Mineral Kosmetik immer auf Bedarf abstimmen

Wir werden es auch noch separat und ausführlich erklären, wie man bei Mineralkosmetik den richtigen Farbton findet. Dies ist entscheidend, um ein rundum perfektes Make-up zu zaubern.

Farbton für Make- up finden: Einfach zusammengefasst

Sie kaufen einen ungefähr passenden Farbton und passen ihn dann durch Mischen unterschiedlicher Puderfarben auf Sommerbräune oder Winterblässe selbst an. Haben Sie Hautverfärbungen, fängt Ihre Mineralkosmetik im System mit Mineralcorrector oder Mineralconcealer an. Beide neutralisieren Hautverfärbungen und können mühelos größere Flächen optimal kaschieren.

Hier zeigen wir, wie man bei der Mineral Kosmetik den Concealer richtig einsetzt. Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, ist die korrekte Farbauswahl von Mineral Concealer oder Mineral Corrector unerlässlich. Jede Farbe ist für die Neutralisierung bestimmter Korrekturen geeignet.

Gibt es keine Hautverfärbung, die verdeckt werden sollen, beginnen Sie gleich mit dem zweiten Schritt. In diesem wird die Mineralfoundation aufgetragen. Im Idealfall haben Sie diese farblich optimal auf Ihren aktuellen Hauttyp abgestimmt, dass sie lediglich Ihr Hautbild vereinheitlicht, aber nicht zu einer Umfärbung Ihrer Haut führt. Da bereits die Mineralfoundation ein ebenmäßiges Gesicht zeichnet und mattiert, ist ein Auftrag von Mineralpuder nur angebracht, wenn Sie ölige Haut haben.

Eine kleine Farbauswahl dekorativer Mineralkosmetik

Eine kleine Farbauswahl dekorativer Mineralkosmetik

Dekorative Mineralkosmetik im System

Neben Mineralconcealer, Mineralfoundation und Mineralpuder gibt es auch Mineralrouge, Minerallidschatten und Mineraleyeliner. Die Palette der Mineral Kosmetik ist umfangreich und die Farbauswahl sehr beachtlich. Sie können aus dem Vollen schöpfen.

Mineral Kosmetik Lidschatten gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Sie reichen von sanften Matttönen über leichten Schimmer bis hin zu stark schimmernden, glamourösen Minerallidschatten mit viel Glitzer. Bei der Farbauswahl sind keine Grenzen gesetzt. Sie lassen sich hervorragend miteinander kombinieren und auch als Lidstrich auftragen.

Mineralischer Lidschatten reichen in den Farben von ganz hell bis ganz dunkel. Mineralblush ist ebenfalls in zahlreichen Farbspektren erhältlich. Zartes Pfirsichrosa ist ebenso schön, wie rötliches oder bräunliches Mineralrouge. Sie müssen beim Umstieg auf Mineral Kosmetik auf keine Farbnuancen verzichten, genießen jedoch den Vorteil, dass Sie sich gesund und ohne Grund zur Reue makellos schön schminken! Probieren Sie uns Sie werden sehen, Mineralkosmetik im Vergleich mit konventioneller Schminke hat immer eine Nase vorn.

Mit Mineralkosmetik tolles Finish zaubern

Mit Mineralkosmetik tolles Finish zaubern

Finish der Mineralkosmetik im System

Um Ihren Look mit Mineral Kosmetik im System abzurunden, können Sie zu Mineralmascara und Minerallippenstift greifen. Zwar sind diese Produkte nicht ausschließlich aus mineralischen Inhaltsstoffen, weil sie konsistenzbedingt Beimischungen erfordern. Dies liegt dies in der Natur der Sache. Doch achten seriöse Hersteller auf gut verträgliche Zutaten, verwenden keine Silikone, Paraffine, Mineralöle und Duft- oder Konservierungsstoffe. Die Farbgebung von Mineralmascara und Minerallippenstift sollte jedoch ausschließlich durch mineralische Farbpigmente erfolgen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.