Langes Haar durch Haarverlängerung

Langes Haar – wunderschön

Was unsere Haare angeht, sind wir ja sehr pedantisch. Wir hegen und pflegen, waschen ohne Silikone und damit unser langes Haar vom Ansatz bis zu den Spitzen schön, gesund und gepflegt aussieht. Im Grunde tun wir dies schon seit vielen Jahren, doch nicht immer waren lange Haare so pflegeleicht wie jetzt. Es gab ja bekanntlich die Zeit vor der silikonfreien Haarwäsche. Seinerzeit waren bei allen Teammitgliedern die Rückstände des Silikons sicht- und spürbar. Mit natürlich schönem Haar hatte das so gar nichts zu tun. Es wurden diverse Spezialhaarpflegen gegen Spliss und Haarbruch verwendet, die letztlich überhaupt nicht reparierten, sondern allenfalls das Haar mit Filmbildnern ummantelte. Nach dem Umstieg zur silikonfreien Haarpflege wurden die verklebenden Schichten von Mal zu Mal mehr abgewaschen und es zeigte sich, in welch marodem Zustand die Haare wirklich waren. Von schön war das sehr weit entfernt. Kurzum, bei vielen Frauen hilft nach dem Wechsel zur Silikonfreiheit meist nur der gnadenlose Griff zur Schere. Alles kaputte Haar muss fallen und so büßt man oft sehr viel an Haarlänge ein. Dies ist häufig der Grund, weshalb Frauen den Wechsel scheuen. Welche Frau will auch schon ihre langen verlieren! Bei uns war es so, dass eine unserer Frauen von fast hüftlangem Haar auf beinahe Schulterlänge kürzen musste. Mit einer Haarverlängerung wurde dann wieder für etwas mehr Länge gesorgt, damit die Umstellung nicht so weh tut.

Langes Haar durch Haarverlängerung

Langes Haar durch Haarverlängerung

Mehr Haarlänge durch Haarverlängerung

Nicht nur, wenn man durch die Umstellung auf die silikonfreie Haarpflege umsteigt, sondern auch bei anderen Umständen kann eine Haarverlängerung eine echte Rettung sein. Denke man zum Beispiel an eine Frisörpanne, wenn der Hairstylist lange Haare versehentlich zu viel abgeschnitten hat oder wenn die Spitzen langer Haare so ausgedünnt sind, dass die Haarpracht dadurch weniger hübsch ist. Und auch, wenn man sich mal zur pfiffigen Kurzhaarfrisur entschieden hat, nun aber wieder langes Haar haben möchte, kann eine Verlängerung mit Kunsthaar eine tolle Lösung sein. Haarverlängerungen gibt es beispielsweise bei www.rapunzelofsweden.de. Zwar benötigen Extensions eine gewisse Pflege, die jedoch auch dem eigenen Haar ohnehin gut tun. So wird die Verwendung von Haarkuren empfohlen, ebenso das behutsame Kämmen und Bürsten der Kopfhaare. Aber auch das empfiehlt sich ab einer gewissen Haarlänge sowieso, denn je länger das Haar wird, umso schneller bilden sich Knoten. Hier mit rabiatem Bürsten die Knoten zu entwirren, würde die Haarstruktur schädigen. Ganz beliebt und auch oft z. B. vom Langhaarforum angeraten ist der Tangle Teezer, der sanft zur Haarstruktur sein und die Wuselhaare besonders gut entwirren können soll. Auch Rapunzel of Sweden rät zur Verwendung, weil er auch die Verlängerungshaare schonend behandelt. Dennoch sollte man nicht direkt über die Bondings kämmen oder bürsten (die Verbindung von Echt- und Kunsthaar).

Allgemeine Tipps zur Haarpflege

Prinzipiell lässt sich eigentlich sagen: je mehr Haarlänge man hat, umso mehr sollte man pflegen. Denn über die Haarwurzel wird das obere Haar versorgt, während an den Haarspitzen kaum noch etwas davon ankommt. Und wenn man Haarverlängerung trägt, braucht dieses Kunsthaar zusätzliche Pflege. Dazu gehört auch der so genannte Reinigungsschnitt, den man vom Friseur erledigen lassen kann. Wer langes Haar und Probleme mit Knoten hat, sollte einerseits möglichst oft bürsten bzw. kämmen und dies immer von unten nach oben tun. Zuerst werden die Knoten der Haarspitzen ausgekämmt, dann kämmt man weiter oben auf. Die meisten Knoten entstehen über Nacht, wenn man sich im Bett wälzt. Hier kann man mit Stoff ummantelte Haargummis verwenden, die nicht zu fest um den Haarschopf gebunden werden. Spitzen können mit einem natürlichen Öl oder einem Haarbalm versorgt werden. Dies bietet besonders jetzt im Winter Schutz gegen Austrocknen. Widmet man sich den Haaren mit diesem Pflegeprogramm, darf man sich über lange Haare freuen, die phantastisch aussehen. Der Traum von uns Frauen kann also wahr werden und selbst Rapunzel wird vor Neid erblassen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.