Intensiv Kur gegen Haarausfall

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schweizer Produkt soll wirksam gegen Haarausfall sein

Haarausfall ist ein schwerwiegendes Problem. Sicher für Frauen noch etwas schlimmer, belastet dieses Problem jedoch auch Männer sehr. Dass sich sowohl betroffene Männer wie auch betroffene Frauen ein Produkt gegen Haarausfall wünschen, das auch wirksam ist, ist allzu verständlich. Eine Intensiv Kur aus der Schweiz, die mit dem Wirkstoff Capixyl ™ das Problem beseitigen soll, könnte helfen. Wir fassen zusammen.

Wirksam gegen Haarausfall vorgehen
Wirksam gegen Haarausfall vorgehen

Braucht man direkt ein Mittel gegen Haarausfall?

Bevor man Produkte gegen Haarausfall anwendet, sollte man vorher abklären, ob man überhaupt betroffen ist. Danach kann man entscheiden, ob man wirksam mit Wirkstoffen wie etwa Capixyl als Intensiv Kur vorgehen möchte. Zunächst verläuft die Grenze zwischen normalem Haarausfall und dem problematischen nämlich meist recht fließend. Oft wird der Ernst der Lage nicht richtig erkannt oder aber, man gerät in Panik, obwohl der tägliche Haarausfall im normalen Bereich liegt. Pro Tag verliert man durchschnittlich etwa 70 bis 100 Haare. Vor allem Frauen geraten häufiger unnötig in Panik, wenn sie lange Haare haben. Schließlich sehen 70 oder 80 lange Haare viel mehr aus, wie beispielsweise 120 kurze Haare. Wer sich also Sorge macht, könnte über einen Zeitraum von einigen Tagen die ausgekämmten Haare zählen. So kann man ergebnisabhängig immer noch reagieren. Bestätigt sich die Annahme, man könne von Haarausfall betroffen sein, empfiehlt sich die Ursachenforschung, eine Analyse durch einen versierten Hautarzt und eventuell die Anwendung von Produkten gegen Haarausfall. Beim Verdacht sollte man allerdings möglichst zügig handeln, denn sonst werden bald erste kahle Stellen sichtbar.

Ursachen für Haarausfall

Um wirksam gegen Haarausfall vorzugehen, sollte man vielseitig agieren. Die Ursachenfindung ist ein Teil, ebenso wie die Ursachenbekämpfung und die Anwendung einer ganzheitlichen Intensiv Kur. Hier finden wir das Konzept der Produktlinie von swiss hair lab durchaus schlüssig, weil es spezielle Pflege für Männer und separat eine intensive Kur für Frauen gibt. Doch auf das Angebot von www.swisshairlab.ch gehen wir später noch einmal näher ein. Zunächst sollten die Ursachen im Vordergrund stehen. Diese können vielfältig sein und nicht immer ist die Suche einfach. Häufig liegt auch ein Auslöser schon mehrere Monate zurück, bevor man das Problem Haarausfall überhaupt erst bemerkt. Gründe können sein: Nährstoffmangel, Erkrankungen, Eisenmangel, Konsum von Zigaretten oder Alkohol, Stress, Medikamente, Schwangerschaft, Stillen, schädliche Haarpflege (siehe auch www.ohne-silikone.de) und auch mechanische Ursachen wie etwa Tragen von Kopfbedeckungen, Haargummis, Haarklammern usw. Lässt sich – eventuell auch mit einem Arzt – eine Ursache ausmachen, sollte diese möglichst beseitigt werden.

Ganzheitliche Intensiv Kur gegen Haarausfall

Letztlich ist es ganz egal, ob man eine Ursache finden konnte oder nicht, man sollte bei Haarausfall immer aktiv werden. Natürlich ist dies leichter, wenn man die Ursache herausfiltern und Abhilfe schaffen konnte. Dennoch sollte man auch in diesem Fall wirksam gegen Haarausfall vorgehen, weil es meist mehrere Wochen und Monate dauert, bis man die Folgen der Ursache in den Griff bekommt. Bedenkt man, dass bei der Hormonumstellung durch eine Schwangerschaft oder Stillzeit lange betroffen sein dürfte, wird man dementsprechend auch viele Haare lassen müssen. Gleiches gilt für Stress, Medikamenteneinnahme usw. Den Haaren in solch langen Phasen Gutes zu tun, kann vor Schlimmerem bewahren und vor kahlen Stellen schützen. Prinzipiell ist es gut, wenn man seine Ernährungsgewohnheiten überprüft. Bekommt der Körper alles, was er benötigt? Die Intensiv Kur von swiss hair lab kann mit drei verschiedenen Produkten angewendet werden. Es stehen Haar-Serum, Hair Vital-Caps sowie ein Shampoo zur Auswahl, die am besten kombiniert angewendet werden.

Produkte für Männer:

  • Haar-Serum High Performance MEN (Wirkung direkt an den Haarwurzelen, enthält 5% Capixyl, soll bereits nach wenigen Anwendungen wirksam sein)
  • Hair Vital-Caps (Hirse-Extrakt, Vitamine, Zink, wirken von innen, kräftigen Haare)
  • Shampoo MEN (bakteriostatisch, regeneriert, wirkt mit Teebaumöl, beruhigt Kopfhaut)

Produkte für Frauen:

  • Haar-Serum Maximum Strength FEM (auch hier Capixyl 5%, versprochene Wirkung nach wenigen Anwendungen)
  • Shampoo Maximum Strength FEM (pflegend, beruhigend, kräftigend, regenerierend, bakteriostatisch)
  • Swiss Hair Lab Vital-Caps (von innen wirksam gegen Haarausfall)

Die Wirksamkeit des Wirkstoffs Capixyl ist durch klinische Studien belegt, die man auf der Seite von swiss hair lab in englischer Originalversion sowie in der deutschen Übersetzung ansehen kann. Da wir selbst von Haarausfall bisher verschont blieben, können wir nicht über eigene Erfahrungen berichten und würden uns daher freuen, wenn wir vielleicht auch von unseren Lesern Feedback hierzu bekämen.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Bitte teilen Sie:

Post Comment