Hautkrebs Früherkennung als Skin Checker

Prävention Hautkrebs: Mit La Roche-Posay zum Skin Checker werden (Sponsored)

90 % aller Fälle von Hautkrebs sind heilbar *

Alle Menschen fürchten sich vor Krebs, doch nur die wenigsten kümmern sich regelmäßig um Vorsorge. Dabei kann Prävention das Krebsrisiko mindern und Früherkennung für bessere Heilungschancen sorgen, wenn es einen erwischt. Eine heimtückische Art des Krebses ist der Hautkrebs; der einzige Krebs, der mit bloßem Auge erkennbar ist und deshalb eigentlich in frühem Stadium erkannt werden könnte. Könnte, wenn die Menschen ihren Körper genau anschauen und vor allem Muttermale in einem sogenannten Melanom-Screening genau betrachten und beobachten.

La Roche-Posay hat nun eine weltweite Aufklärungskampagne gestartet: Skin Checker!

Hautkrebs Früherkennung als Skin Checker

Hautkrebs Früherkennung als Skin Checker

Mit einem Videospot wollen Laboratorien La Roche-Posay für die Hautkrebsprävention sensibilisieren und die Menschen dazu bewegen, sich um die eigene Hautgesundheit, aber auch um die Hautgesundheit ihrer Familie und Freunde zu kümmern, indem sie sich gegenseitig als Skin Checker beim Beobachten der Muttermale zu unterstützen. Das nachfolgende Video zeigt, wie einfach es ist, bei sich selbst, Familienangehörigen und Freunden das Melanom-Screening durchzuführen:

Die Botschaft dieses Aufklärungs-Videos ist deutlich:

„Achten wir auf die Haut aller, die uns lieb und wichtig sind und werden wir zum „Skin Checker“. Schützen wir unsere Nächsten vor Hautkrebs, indem wir rechtzeitig verdächtige Flecken entdecken und unsere Liebsten für mindestens eine Hautdiagnose beim Dermatologen pro Jahr überzeugen.“

Wie funktioniert der Skin Check zur Früherkennung von Hautkrebs?

Prävention und Früherkennung sind wichtig, um im Falle von Hautkrebs schnell notwendige medizinische Maßnahmen ergreifen zu können. 90 % aller Hautkrebserkrankungen sind heilbar, wenn sie rechtzeitig durch das Melanom-Screening erkannt werden. Der Hautkrebs Skin Checker kann durch die ABCDE Methode alle Muttermale in Augenschein nehmen und zur Untersuchung beim Dermatologen animieren, wenn Auffälligkeiten zu sehen sind.

Hautkrebs - Die ABCDE MethodeHautkrebs - Die ABCDE Methode

Hautkrebs – Die ABCDE Methode

Wie funktioniert die ABCDE Methode zur Früherkennung von Hautkrebs?

Soweit es körperlich möglich ist, kann jeder das Melanom-Screening mit der ABCDE Methode selbst machen. Allerdings wird es schwierig, sich an Körperstellen wie dem Rücken oder der Oberschenkel selbst aus der Nähe anzuschauen. Deshalb bitten Sie den Partner, die Partnerin, Mutter, Schwester, Freundin usw. darum, als Skin Checker zu helfen und unterstützen Sie andere Menschen dabei, Muttermale auf möglichen Anzeichen von Hautkrebs zu untersuchen.

Der Skin Checker soll auf 5 Auffälligkeiten achten:

  • A für Asymmetrie (Muttermale, die nicht rund oder oval sind, verschiedene Färbungen haben)
  • B für Begrenzung (unregelmäßige, unscharfe und „ausgefranste“ Ränder)
  • C für Colour (Muttermale und Leberflecken, die mehrfarbig sind)
  • D für Durchmesser (Male mit einem Durchmesser von über 5 mm)
  • E für Erhabenheit (Muttermale, die schnell dicker, größer oder erhabener werden)

Bei einzelnen oder kombinierten Auffälligkeiten – aber auch bei Unsicherheit sollte schnellstens ein Dermatologe aufgesucht werden, der sich die Eigenschaften der Muttermale ansehen und sie ggf. untersuchen kann. Mehr Infos dazu auch auf Facebook und YouTube.

Verdacht auf Hautkrebs - Nichts ersetzt den Dermatologen

Verdacht auf Hautkrebs – Nichts ersetzt den Dermatologen

Nichts ersetzt den Dermatologen

Das regelmäßige Untersuchen als Skin Checker ist ein wichtiger Bestandteil der Früherkennung. Allerdings ersetzt diese von La Roche-Posay und Hautärzten empfohlene Untersuchungsmethode nicht den Gang zum Dermatologen, wenn man unsicher ist oder verdächtige Muttermale entdeckt oder keinen Skin Checker hat, der an schwer zugänglichen Körperstellen Hilfe leisten kann. Der Dermatologe kann ein medizinisches Hautkrebs-Screening durchführen, das Klarheit verschafft und im Notfall sofortige medizinische Maßnahmen einleiten kann.

Werden Sie zum Skin Checker

Informieren Sie sich, worauf Sie achten müssen und denken Sie daran, dass alle Körperstellen nach Muttermalen abgesucht und jedes einzelne Muttermal angeschaut werden muss. Bitten Sie Menschen Ihres Vertrauens um Hilfe und werden Sie ebenfalls zum Skin Checker. Erklären Sie Ihren Familienmitgliedern und Freunden, warum das Melanom-Screening so wichtig ist und berichten Sie, dass bei Früherkennung die Heilungserfolge bei 90% liegen.

ABCDE Methode zur Untersuchung von Muttermalen

ABCDE Methode zur Untersuchung von Muttermalen

Als Skin Checker können Sie bei der Selbstuntersuchung einen Spiegel zur Hand nehmen und zumindest grob schauen, ob Sie an Rücken, Beinen, Po und Armen Muttermale haben. Sind keine zu entdecken, war es das schon. Haben Sie Male am Körper entdeckt, schauen Sie genauer hin oder lassen hinschauen, ob Auffälligkeiten nach der ABCDE Methode zu sehen sind. Nicht vergessen werden dürfen die Bereiche hinter den Ohren und die Kopfhaut sowie Fußsohlen. Sind Sie für andere Menschen der Skin Checker, gilt das gleiche.

Bitte teilen Sie diesen Artikel, damit möglichst viele Menschen von der La Roche Posay Skin Checker Aufklärungskampagne erfahren und sich über die wichtige Früherkennung von Hautkrebs informieren können.

Posten Sie in den sozialen Netzwerken mit den Hashtags

  • #SkinCheckerWerden
  • #IchBinSkinChecker

Passen Sie gut auf sich, Ihre Haut und die Haut Ihrer Liebsten auf und machen Sie es, wie die Dalmatiner!

La Roche Posay Aufklärungskampagne Hautkrebs

La Roche Posay Aufklärungskampagne Hautkrebs

* Source: www.euromelanoma.org/press EPI factsheet 2014

Dieser Beitrag wurde von La Roche Posay gesponsert!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.