CUPPABOX November Unpacking

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

CUPPABOX November Unpacking

Anfang November 2012 gab es eine Premiere. Nach alle den vielen Beautyboxen kam erstmals die erste Teebox heraus, die CUPPABOX. Wir gehörten mit zu den Ersten, die das Tee Abo entdeckt und für uns beansprucht haben. Nachdem ersten Unpacking war klar, dass wir uns noch eine weitere Box aus dem Tee Abonnement ansehen wollen und so haben wir uns dazu entschlossen, mal nicht Beautyzeug zu abonnieren, sondern Tee. Monatlich kann man als Neueinsteiger Tee abonnieren und wer es sich doch anders überlegt, kann jederzeit problemlos aus dem Abo aussteigen. Eine schöne Sache. Jede Monatsbox kostet 9,99 Euro, der Versand ist gratis und wer aus der vorigen Box etwas nachbestellen möchte, kann dies zu einem wirklich guten Preis und ebenfalls ohne separate Versandkosten tun. Im Standard enthält jede Tee Box 3 x 30 Gramm Tee und hinzu kommen immer ein paar Überraschungen. Nur noch bis zum 30. 11. 2012 gültig unser Gutschein für 2 Euro Nachlass bei der ersten CUPPABOX-Bestellung mit Code „beautyecke“.

 

Erster Blick in die CUPPABOX beim Unpacking
Erster Blick in die CUPPABOX beim Unpacking

CUPPABOX November mit Extra-Bestell-Wunsch

Passend zum Wintereinbruch und dem zumindest bei uns noch ausstehenden Schnee kam die November CUPPABOX aus unserem neuen Tee Abo. Da der Rooibos Bourbon Vanilla von Ronnefeldt einfach grandios lecker ist, haben wir sofort von dem Angebot Gebrauch gemacht, diesen zu unserem Tee Abonnement einmalig hinzuzubestellen. Wahlweise kann man 50 g, 100 g oder auch mehrmals diese Portionseinheiten zusätzlich in den Warenkorb legen. 100 g des leckeren Tees haben wir zusätzlich bestellt zum Aufpreis von 4,10 Euro. Zusätzliche Versandkosten fielen nicht an, so dass wir neben dem regulären Abo-Preis lediglich den Tee bezahlt haben. Die Gesamtsumme wurde reibungslos vom Konto abgebucht und alles lief bestens. So muss das sein und dafür gibt es von uns alle verfügbaren Daumen hoch, denn so macht Tee abonnieren richtig Freude. Doch nun zum Unpacking.

 

Inhalt der CUPPABOX
Inhalt der CUPPABOX

Erster Eindruck der November CUPPABOX

Gleich bei der Ankunft und noch vor dem Unpacking rappelte es mächtig in der Kiste. Das Gewicht war auch deutlich schwerer, als das unserer ersten CUPPABOX. Da wächst natürlich sofort die Neugier und ruckzuck war die Tee Box geöffnet. Leider gibt es deshalb auch kein Foto, mit dem wir zeigen könnten, wie die Box dieses Mal verpackt war. Anders, als bei der ersten Box war nun der Inhalt in Seidenpapier eingeschlagen und ein kleines Kärtchen mit praktischen Tipps lag dabei. Das sieht natürlich noch netter aus, wie bei CUPPABOX 1. Auch auf der Website hat sich ziemlich viel getan. So gibt es nun viel mehr nützliche Infos über das Zubereiten von Tee, im Mitgliederbereich eine Zusammenfassung über das eigene Tee Abonnement und auch mehr Infos darüber, wie man den Tee abonnieren und hinzubestellen kann. Hinzubestellen ist das Stichwort, denn wir haben davon sofort Gebrauch gemacht. Der leckere Rooibos Bourbon Vanilla war wie bestellt in der 100 g Packung beiliegend. Die November Ausgabe der CUPPABOX enthält 3 x 30 Gramm Tee der Marke Shamila, eine 10 g Teeprobe von imogti und zu unserem großen Verwundern einen Milchaufschäumer. Dass man mancherlandes Tee mit Milch trinkt, ist ja noch bekannt, aber muss man nun dafür auch schon die Milch aufschäumen?

 

Vier aromatische Teesorten
Vier aromatische Teesorten

Unsere vier Teesorten und der Milchaufschäumer

Das Tee Abonnement ist wirklich eine tolle Option, sich mit verschiedenen Teesorten überraschen zu lassen. So verkostet man auch Teesorten, die man sonst niemals für sich entdecken würde. Im Tee Abo enthalten ein schwarzer Tee namens Rosengarten, der mit Ananas-Aprikosen-Geschmack schon aus dem Beutel die Nase verführt. Rosenblüten, Aprikosenstücke, Mango machen ihn sehr aromatisch. Als weitere Sorte im Tee Abonnement findet sich der Rotbuschtee Kalahari mit Orangen-Geschmack in der Tee Box. Darin enthalten natürliches Aroma, Lemongras, Schokoladentropfen und für die farblichen Akzente Blüten der Kornblume. Ein sehr schöner Tee, auf dessen Verkostung wir uns sehr freuen. Die dritte Sorte mit 30 Gramm hat den wunderschönen Namen China Spezial Der vergessene Garten. Laut Beschreibung ein frisch-lieblicher Tee mit kurzer Ziehzeit. Mit dem Tee Premium imogti Matcha ist ein ganz besonders Stück in unserer Tee box enthalten und er erklärt auch, warum bei diesem Unpacking ein Milchaufschäumer zu entdecken war, wo wir doch eigentlich Tee abonnieren und dem Cappuccino abschwören wollten.

 

Premium Matcha Tee zum Aufschäumen
Premium Matcha Tee zum Aufschäumen

Was es mit dem Milchaufschäumer auf sich hat

Traditionell wird in Japan und China der Matcha Tee bei der Teezerermonie zubereitet. Er gilt als Energy-Drink, weil er einen optimalen Teeingehalt mitbringt und noch weitere gesunde Elemente wie Catechine, Carotine, sowie die Vitamine A, B, C, E und darüber hinaus reichlich Antioxidantien beinhaltet. Vor dem Genießen wird dieser Tee mit einem Bambusbesen schaumig geschlagen. Ersatzhalber für uns Europäer, die nicht eben einen so genannten Cha-sen zur Hand haben, tut es also auch der Milchaufschäumer. Da sind wir natürlich am meisten gespannt, ob das so gelingen kann und wie es sein wird, schaumig geschlagenen Tee zu trinken. Wir werden eventuell darüber nochmal berichten. Alles in allem ist auch diese CUPPABOX aus dem Tee Abo rundum ein Erfolg und der Inhalt ist so schön, dass wir auch im nächtsten Monat Tee abonnieren und uns schon jetzt auf die Special-Dezember-Ausgabe freuen. Auch dazu gibt es von uns ein Unpacking. Doch eigentlich sollten Sie viel lieber selbst die Teebox ausprobieren und selbst die Weihnachtsbox auspacken.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Bitte teilen Sie:

Post Comment