Zensur ist ein scharfes Schwert

Zensur ist ein scharfes Schwert

Unser voriger Artikel hat die Gemüter erhitzt und Diskussionen ausgelöst, die bedauerlicherweise zum Teil unsachlich in den Kommentaren, aber im Besonderen in Facebook-Gruppen geführt werden.

Zensur ist ein scharfes Schwert, das nur dann eingesetzt werden sollte, wenn Schmähkritik und Beleidigungen offensichtlich sind. Dies ist mitunter Ermessenssache und steht nicht immer im Einklang mit dem Recht, seine Meinung frei äußern zu dürfen.

Aufgrund dessen, dass durch einige Kommentare, die aus unserer Sicht zu Missverständnissen geführt haben, haben wir uns dazu entschlossen, das Kontaktformular zu schließen. Der entsprechende Kommentar wurde bis auf Weiteres geschlossen.

Wir bedauern dennoch unsere Entscheidungsfindung sehr, denn durch solche Vorkommnisse nimmt man Abonnentinnen und Anbietern die Chance, Angebote wie Beautyboxen zu optimieren. Nur, wenn Kunden ihre Wünsche und Vorschläge einbringen, kann ein Anbieter diese abwägen und sich sowie sein Produkt optimieren.

Völlig ausufernde Debatten, die sich monatlich auf´s Neue unlesbar für Anbieter in geschlossenen Gruppen zutragen und regelmäßig ausufern, sind sicher weder für Anbieter noch für Abonnentinnen zuträglich, gar konstruktiv.

Wir sind, und das belegen unsere vielen, liebevoll gestalteten Artikel, große Fans der Box of Beauty:

Unser Beitrag zur Juni Box

Unser Beitrag zur Auswahl im August

Hier unser Beitrag zur Mail im August

Alle Beiträge zur Box of Beauty

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.