Pink Box Dezember ausgepackt

Pink Box Dezember ausgepackt

Heute angekommen ist die Pink Box. Der rosa Karton war beinahe schon ein Fliegengewicht. Das kann nur zweierlei bedeuten. Entweder ist die Pinkbox absolut super oder ein Flop. Sehr schwer dagegen war der Karton, der zunächst eine prallgefüllte Box vermuten ließ. Doch das Unboxing war dann eher ernüchternd, denn was wir ausgepackt haben, war in dieser Abo leider nichts für unseren Geschmack. Schade, denn der Anbieter kann das sonst viiiiiel besser und deshalb hätten wir nicht gedacht, dass ausgerechnet die Box vor dem Weihnachtsfest die Enttäuschungsbox sein würde. Ein Gutes hat es dennoch: Meist, wenn eine Boxenausgabe eher nicht so doll war, wird die nächste umso besser und deshalb wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt, um noch ein Abo für die Pinkbox abzuschließen. Gerne senden wir auch eine Einladung, wenn Sie uns über das Kontaktformular anschreiben     . Dann bekommen Sie die erste Box zum Vorzugspreis für 6,95 Euro anstatt dem regulären Preis von 12,95 Euro.

 

Hand Desinfektionsgel

Hand Desinfektionsgel

Hier nun das Unpacking der Pink Box Dezember

All den Papierkram möchte frau doch wirklich nicht sehen. Und darum ist man froh, dass er unter der Pink Box im Karton liegt. Erst mal zählt nur eins: die Box und ihr Inhalt. Schnell den Karton ausgepackt und dann den Deckel von der Pinkbox abgehoben genügte ein Blick, und es lag einem der Gedanke auf der Zunge: „Was für ein Sch..!“ 😉 Das erste was wir beim ersten Blick in die Box erkennen konnten, war ein Fläschchen, auf dem Hand Desinfektionsgel. Zugegeben, das kleine Fläschchen mit seinen 50 ml als Fullsize und einem Preis von 3,50 Euro sieht putzig aus, aber wer braucht es schon? Klar, kann mal vorkommen, dass man unterwegs ist und irgendwo reinpackt, was man schnell wieder los werden möchte. Da ist es toll, dass 99,9 Prozent aller unliebsamen Keime entfernt werden. Aber bitte, dann möchte man sich doch trotzdem die Hände waschen oder zumindest feucht abwischen. Dieses Gel aus der Pinkbox Dezember soll man aber EINMASSIEREN. Das ist doch wirklich PFUI!

 

essence nude glam

essence nude glam

essence nude glam ausgepackt

Die kleinen essence Lacke sind ja gut und schön. Doch sie häufen sich. Inzwischen waren sie schon in so einigen Boxen enthalten, jetzt auch in der Pink Box im Dezember. Leider hat es uns mehrfach doppelt erwischt, denn die kleinen essence Lacke gibt es in wirklich tollen Farben. Was haben wir ausgepackt? Einen nude Ton. Nicht jedermanns Sache und es gibt auch schönere nude Farben, wie die, die uns aus der Pinkbox beim Unboxing entgegen sprang. Lack gut und schön, aber die Farbe geht nicht wirklich.

 

tiroler nussöl Lippenschutz LSF 25

tiroler nussöl Lippenschutz LSF 25

Pinkbox im Dezember – Witz mit ausgepackt

Ohne Frage ist tiroler nussöl eine Marke, die großes Ansehen genießt und darum viele zufriedenen Kunden hat. Nun beehrt uns die Pink Box mit einem solchen an sich schönen Produkt. Aaaaber, wir haben Dezember. Es ist Winter, es ist kalt, überall ist Schnee und Schneeregen angekündigt und nun lesen wir heute: Vermeiden Sie intensive Mittagssonne und langes Sonnenbaden. So steht es auf der Rückseite des Produkts, dass sich als Lippenschutz mittel mit LSF 25 erweist. Jaaaa, auch im Winter gibt es schon mal Sonne und jaaa, man könnte ja auch zufällig in die Karibik fliegen über Weihnachten und jaaa, auch im Winter soll man sich schützen gegen die bösen Strahlen und natürlich sollte man auch die Lippen pflegen. Aber dann doch bitte mit etwas gegen Kälte. Pink Box, das habt ihr so gar nicht gut gemacht. Direkt nach dem Unboxing also ab damit in den nächsten Schuhkarton. Preis: 4,90 Euro.

 

Luvos HEILERDE Goldkamille Creme-Maske

Luvos HEILERDE Goldkamille Creme-Maske

Pinkbox Witz der Zweite

Wäre es der 1. April, fänden wir es einfach super. Die Pink Box, insgesamt an eine sehr junge Zielgruppe gerichtet, bringt beim Unboxing sogleich den nächsten Witz zum Vorschein: Luvos HEILERDE Goldkamille Creme-Maske. Nicht, dass wir was gegen den Anbieter oder das Produkt selbst hätten. Aaaber: es gibt intensive Pflege bei beanspruchter und zur Rötung neigender Haut und die Tendenz zur Bildung von Altersflecken wird reduziert. Als ob junge Kundinnen sich darüber freuen könnten. Die Packung reicht für 2 Anwendungen und kostet 1,19 Euro. Was haben wir den sonst noch aus der Pinkbox Dezember ausgepackt?

 

Vital Hand Cream in der Pink Box

Vital Hand Cream in der Pink Box

Ein Lichtblick in der Pinkbox beim Unboxing

Immerhin, nicht alles ist so ungelungen, wie die Produkte zuvor. In der Pink Box eine kleine Cremetube mit 75 ml. Fullsize. Für 9,95 Euro. Feuchtigkeitsspendend soll die leichte Handcreme von NBM BY AKZENT DIRECT GMBH die Hände schützen. Die Vital Hand Cream pflegt mit Aprikosenkernöl, Sonnenblumenöl, Acetat, Vitamin E sowie Natural Cell Protector, UV-Filter und Vitamin C. Zwar klein und teuer, aber macht einen guten Eindruck und so fühlen wir uns doch gar nicht ganz so schlecht, zumal wir Handcreme lieben. Danke Pinkbox, das habt ihr gut gemacht.

 

COAL DIAMOND Parfüm

COAL DIAMOND Parfüm

Doppelte Duftprobe in der Pinkbox

Wir lieben Parfüm und deshalb freuen uns darüber immer. Sylvie van der Vaart, Sie wissen schon, die Frau vom Fußball-Guru, macht jetzt auch in Düften und hat gleich zwei davon in die Pink Box Dezember gesteckt, die wir gerade ausgepackt haben. Schön in der Aufmachung und mit dem Namen COAL DIAMOND enthält das Folder die beiden Düfte day fire und night fire. Da gibt es, wenn uns die beiden Düfte überzeugen, sicherlich auch bald eine Duftbeschreibung auf unserem Parfümblog Das-Duftparadies.de, doch olfaktorisch haben wir uns noch nicht genähert. Was an der Verpackung zu Erschnuppern ist, duftet schon mal sehr lecker. Immerhin, wir haben beim Unboxing der Pinkbox Dezember doch zwei Schätze gefunden, die gefallen.

 

Reichlich Hefte und Flyer in der Pinkbox

Reichlich Hefte und Flyer in der Pinkbox

Papierkram in der Pinkbox

Klar, Frauen freuen sich über ein Magazin, über einen Gutschein, über ein paar Prozente. Doch ab einer gewissen Menge ist es unweigerlich zuviel des Guten und wird dann schnell zum Gegenteil. Aus der Pink Box ausgepackt folgender Papierkram:

  • PinkBox Kärtchen
  • Mamibox Werbekärtchen
  • Gewinnspielkarte von LUVOS HEILERDE
  • mystery thriller „Drei Sterne und ein Mörder“ Preis 3,70 Euro
  • Kärtchen für Roman-Abo
  • Lifestyle Magazin Catherine 4/2012 Schutzgebühr 2,50 Euro
  • Couch Wohn & Fashion-Magazin 11/2012 2 Euro
  • 20 Euro Gutschein von MyParfum
  • 10% Rabatt Gutschein für Nails im Net.

Die Hälfte davon beim Unpacking hätte genügt. Nun denn, wir hatten ja schon einige Exemplare der Pink Box und wissen, dass der Anbieter es auch viel schöner kann und so freuen wir uns auf eine sicherlich grandiose nächste Pink Box im Januar.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.