Grauen in Pink – Unpacking Pinkbox

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Erst türkis, jetzt pink – Pinkbox

Hier und hier haben wir ja schon Beautyboxen ausgepackt, die, sagen wir es mal so, suspekt waren. Geht´s da eigentlich noch schlimmer? Ja! Und zwar mit der aktuellen Pinkbox. Hätten wir mal dem Paketmann besser nicht die Tür geöffnet. Das haben sich auch viele andere Abonnentinnen gedacht,  wie man im Internet allenorts lesen kann. Darum wollen wir hier gar nicht mehr kommentieren, sondern schnell die Bilder zeigen und die pinke September 2013 Beautybox aus diesem Unpacking aus unserem Gedächtnis verdrängen.

Pinkbox September 2013 Unpacking

Maybelline Lidschatten in der Pinkbox
Maybelline Lidschatten in der Pinkbox
Wimpernformer - hatten wir ja nicht erst in der Glossy
Wimpernformer – hatten wir ja nicht erst in der Glossy
Mini-Pröbchen
Mini-Pröbchen
Auch schon lange nicht mehr gehabt
Auch schon lange nicht mehr gehabt
Und noch mehr davon - einfach klasse
Und noch mehr davon – einfach klasse
Pinkbox - September 2013
Pinkbox – September 2013
Tja, Pinkbox - ob das ankommt
Tja, Pinkbox – ob das ankommt???

Unsere Kritik

So langsam wird es echt mühselig mit der pinken Abo-Box. Aufmachung und viele Produkte sprechen für eine Box, die sich an junge Abonnentinnen richtet. Dazu passen dann solche Produkte wie die Luvos Heilerde nicht, das optisch einfach etwas oldschool-mäßig daher kommt. Noch dazu: Luvos Heilerde war schon mehrfach in der Pinkbox, so dass es bereits nervt, wenn sich Wiederholungen derart häufen. Ganz lustig: Nicht nur die Pinke, sondern auch andere Boxen haben nun diese Marke für sich entdeckt, so dass man derzeit damit regelrecht überflutet wird. Die Wimpernzange wirkt billig und nicht allzu vertrauenserweckend. Das Duschgel passt super in die Pinkbox, weil das unserer Meinung nach gut mit dem Gesamtkonzept der Pinken harmoniert. Krasser Gegensatz dazu – wieder einmal: Eine Anti-Aging Pflege. Junge Frauen brauchen das nicht und Sachets in Abo-Boxen haben immer irgendwie einen komischen Beigeschmack. Maybelline New York – das klingt nach einem großen Namen. Trotzdem befindet sich der Mono Lidschatten in einem wirklich sehr billigen Plastikdingend, das noch dazu gerissen ist. Egal wie. Diese Box gefällt uns nicht – selbst die hier war noch besser.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Bitte teilen Sie:

3 Comments - Write a Comment

  1. Nabend :-)

    Der Lidschatten sieht doch gar nicht so schlecht aus, oder? Habe schon viel schlimmere gesehen als ich mir heute die ersten Boxen angeschaut habe.

    Ich selber habe noch wieder andere Sachen in der Box als die allermeisten. Und mit „die allermeisten“ meine ich 99% 😉

    Ich freue mich über einen Besuch 😉

    Reply
  2. Und das Grauen geht weiter. Fast alle aktuellen Pink Boxen sehen so aus wie deine.
    Ich habe wohl die ganz große Ausnahme erwischt O:-)

    Schau doch einfach mal auf xxx vorbei, ich freue mich über deinen Besuch :)

    viele Grüße
    rocket belle

    Reply

Post Comment