Glossybox November

Glossybox November – Kompliment!

Wir sind von der Glossybox November angetan

Unsere allererste Glossy liegt schon lange zurück und die war einfach toll. Auch die Glossybox November begeistert mal wieder. Zeit, dem Team der Glossybox mal ein Kompliment auszusprechen. Denn das war nicht immer angebracht; es gab Zeiten, da war die Glossybox ausgepackt eher zum Gruseln und wir waren froh, dass wir seinerzeit nur Glossybox Bilder zu Gesicht bekamen und aber keine Box in die Hände. Nun haben wir diese Ü-Box doch schon über einen längeren Zeitraum im Abo und durften uns über viele schöne Produkte in ihr freuen. Derzeit ist nämlich eher die Pinkbox unser persönliches Sorgenkind, die in den vergangenen Monaten oft auch weniger schöne Sachen zu uns brachte und in letzter Zeit auch mit den schwarzen Fusseln ziemlich nervt. Die Glossybox November ist ebenfalls mit schwarzem Füllmaterial ausgelegt, doch hier fusselt nix und alle Produkte sind in tadellosem und sauberem Zustand. Dafür gab´s bei der Pinkbox Punkteabzug, und für die Glossy eben auch mal ein extra Sternchen. Wir haben die aktuelle Glossybox ausgepackt. Hier unsere Glossybox Bilder des Monats.

Miners Cosmetic Lip 25 Colour Icon aus Glossybox ausgepackt

Miners Cosmetic Lip 25 Colour Icon aus Glossybox ausgepackt

Glossbox November überrascht mit dekorativer Kosmetik

Unsere Rufe nach mehr Dekorativem wurden wieder einmal erhört und das sogar gleich 3x. Die Glossybox November bringt, wie hätte es anders sein können, Lippenstift. Der Vorrat an Lippenstiften und Lipglosses wächst und wächst. Wir gehören zu den wohl wenigen Frauen, die damit nicht allzu viel anfangen können. Trotzdem wissen wir dass wir ein besonderes Exemplar aus der Glossybox ausgepackt haben. Zumal die Farbe des Miners Cosmetic Lip 25 Colour Icon eine krasse Farbe hat. Impulsiver Brombeerton. Die Glossybox Bilder zeigen´s. Prinzipiell ist es eine coole Farbe, die sogar uns gefallen könnte. Ob wir ihn eine von uns Damen mal probieren möchte, ist noch unklar. Deswegen bleibt er erst einmal zu. 4 g kosten 4,96 Euro. Schön, dass die Glossy mal von Standard-Farben abweicht. Die dürfte wohl jede Frau irgendwie schon haben.

Blusher Glossy Pink in der Glossybox November

Blusher Glossy Pink in der Glossybox November

Kryolan für Glossy

Wir glauben, der war schon mal vor längerer Zeit im gleichen Farbton in einer Box, nun wieder in der Glossybox November. Auf dem Kärtchen steht Blusher Glossy Pink, wir haben aber die Nuance Rosewood. Der Blusher sorgt für einen Hauch an Frische und soll als Originalprodukt 12,90 Euro kosten. Wir haben 2,5 g, ob´s die Fullsizegröße ist, steht nirgends. Schon als wir den ersten Blusher derart aus der Glossybox ausgepackt hatten, fanden wir den toll. Und da sich solche Produkte ja aufbrauchen, kommt der ebenfalls gelegen. Uns gefällt der Farbton und die Qualität ist auch in Ordnung. Dank der kleinen Größe ist der natürlich perfekt für in jedes noch so kleine Täschchen.

Emite Make Up Micronized Eyeshadow – Dams

Emite Make Up Micronized Eyeshadow – Dams

Emite Make Up Micronized Eyeshadow – Dams

Schon kommen wir zum dritten dekorativen Kosmetikprodukt, dass Sie ja wegen der Glossybox Bilder oben sehen konnten. Hier noch einmal etwas größer im Bild. Das Motto der Glossybox November lautet Sweet November. Mit dem Brombeer-Lippi ist es getroffen, auch mit dem Blusher in der Nuance Sandelholz. Jetzt kommt da ein schwarzer super pigmentierter Eyeshadow daher. Andere Beautys haben ihn in einem Goldton oder. Champagner Farbton aus der Glossybox ausgepackt. Wir freuen uns zwar prinzipiell über einen Eyeshadow, der auch noch gut sein soll. Aber die Farbe Schwarz würden wir jetzt nicht unbedingt mit dem Motto Sweet November verbinden. Das kleine Mono-Döschen enthält 1,48 g. Die Originalgröße liegt bei 19 Euro. Der Lidschatten ist ölfrei (das ist schon mal sehr gut), zaubert Drama in den romantischen Herbst (so schreibt´s die Glossy) und kann trocken wie auch feucht aufgetragen werden.

Cranberry Joy Shower Gel aus der Glossy

Cranberry Joy Shower Gel aus der Glossy

The Body Shop Shower Gel

Cremes, Bodylotions, Duschgele… der Standard nahezu jeder Box. Wir sind nicht The Body Shop Produkten erlegen. Aber so kleine Duschgele sind ja letztlich immer irgendwie verwendbar. Cranberry Joy Shower Gel nennt sich das rosa-dickflüssige Duschgel, das lecker nach Cranberrys duftet. Hinweis auf der Rückseite: „Duschgel. Nicht für das Gesicht geeignet. Es sind ja eher die Männer, die auf Eins-für-alles-Duschgele stehen, Frauen eher weniger. Trotzdem fragen wir uns: warum wird das eigenes auf dem Etikett ausgewiesen? Naja, es wird wohl zum Duschen gehen. 60 ml haben wir aus der Glossybox ausgepackt, die Originalgröße enthält 250 ml und kostet 7 Euro. Enthält Honig, ist im Winterdesign verpackt und soll so die Vorweihnachtsstimmung anheben.

A-Derma in der Glossybox November

A-Derma in der Glossybox November

A-Derma in der Glossybox November

Duschgele, Bodylotions, Cremes… Creme! A-Derma Basispflege Pflegecreme als Originalgröße aus der Glossybox ausgepackt. Zum Verwöhnen der Haut bei Herbstluft. Ein Vaseline-Glycerin-Komplex und Rhealba Hafermilch machen die Creme schnell einziehend und das, ohne zu fetten. Sehr erfreulich finden wir den Aufdruck auf der Vorderseite der Creme:

„Nährt und beruhigt Gesicht und Körper“

Manchmal ist so ein Für-alles-Produkt doch nicht so schlecht. Die A-Derma Creme aus der Glossybox November ist nicht komedogen und kann auch für Kinder verwendet werden. Sie enthält keine Parabene und auch keine Duftstoffe. Mit 50 ml für 9,90 Euro enthielt die November Glossy somit auch die Originalgröße.

November Glossybox ausgepackt

November Glossybox ausgepackt

Unser Fazit zur Glossybox November

Wie unsere Glossybox Bilder zeigen: schwarzes Füllmaterial – keine Fusseln. Schöne Grüße an die Pinkbox. Zu den Produkten, die wir aus der Glossybox ausgepackt haben. Leute, warum muss man sich es schwerer machen, als nötig? Besser wäre es vielleicht, kein Motto zu wählen. Denn auch bei dieser Glossy ist es wieder nicht so ganz getroffen. Die Produkte versüßen auch so den November. Weil wir sie ja allesamt brauchbar und auch passend zur Jahreszeit finden. Ansonsten: tolle Box und eine gute Mischung. Wir sind auch wirklich froh, dass die Glossybox sich wieder gut eingependelt hat, es war ja leider mal eine Weile anders. Darum: bitte weiter so!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.