Glossybox ausgepackt

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Eine tolle Glossybox ausgepackt?

Es ist Boxentime. Sogar Hochkonjunktur und deshalb haben wir heute auch etwas verspätet die Glossybox ausgepackt. Alle Kosmetikproben und Originalprodukte sind relativ klein und so kam die Glossy diesmal als Leichtgewicht daher. Doch anders als in der aktuellen Pinkbox kann sich der Inhalt in der Glossy echt sehen lassen und einiges daraus trägt zu Recht die Bezeichnung Luxuskosmetik. Hier das Unpacking.

ASTOR BIG&Beautyful Ultra Volume Mascara
ASTOR BIG&Beautyful Ultra Volume Mascara

ASTOR BIG&Beautyful Ultra Volume Mascara

Mascara, Mascara, noch mehr Mascara und zur Abwechslung halt auch mal Wimperntusche 😉 In der Glossybox wieder ein solches Produkt, das wir ausgepackt haben. Wie fast jeder Hersteller einer Wimperntusche verspricht man auch zur ASTOR BIG&Beautyful mega Volumen, aber Ultra Volume. Eine große Faserbürste soll bei dem Produkt in der Glossy die Wimpern „so viel wie möglich“ Tusche auf den Wimpern verteilen und sie unglaublich voluminös erscheinen lassen. Wenn sich dies bestätigt, wie es die Glossy Karte beschrieben hat, werden wir drüber berichten. ASTOR ist zwar nicht unbedingt Luxuskosmetik, aber ein schönes Fullsizeprodukt, das alles andere als unter die Kosmetikproben fällt. Dafür gehört der Glossybox schon mal ein großes Lob. Immerhin beschert uns die Glossy hier die Originalgröße mit 7 ml für 8,49 Euro.

FIGS & ROUGE Balm
FIGS & ROUGE Balm

FIGS & ROUGE Balm

Es war im August, als wir bereits in der Glossybox das Produkt FIGS & ROUGE Balm ausgepackt hatten. Auch hier haben wir uns drüber gefreut und jetzt noch mehr. Denn bei den eisigen Temperaturen verwenden sogar eingefleischte Lippenstift-Verweigerinnen etwas gegen spröde Lippen. 100% natürliche Zutaten machen dieses Produkt zur Luxuskosmetik, weil Chemie wirklich jeder kann. Das gute Kosmetik nicht teuer, sondern günstig und gut sein kann, beweist dieser Lip Balm in der Glossy. 8 ml im völlig hübschen Metalldöschen zum Preis von 3,95 Euro sind völlig in Ordnung. Hier in der Sorte Rambling Rose.

INSTITUT KARITÉ PARIS EXTRA GENTLE BODY SCRUB

Man nehme ein dünnes Aluroh, ziehe es zu vielen dünnen Blechhülsen, befüllte diese mit INSTITUT KARITÉ PARIS EXTRA GENTLE BODY SCRUB und schon hat man exklusive Kosmetikproben aus dem Bereich der Luxuskosmetik. Das kleine Tübchen in gezogenem Alu und mit eher unscheinbarem Aufkleber drauf enthält 15 ml Body Peeling, das mit Shea Nuss Unreinheiten am Körper entfernt und diesen danach zu einer streichelzarten Zone pflegt. Die Dose in Originalgröße mit 100 ml liegt im Preis bei 24,00 Euro. Bisher haben wir noch dieses Produkt noch nirgends ausgepackt und sind deshalb froh, es in der Glossy entdeckt zu haben. In der Redaktion ist schon der Streit ausgebrochen, wer das Produkt aus der Glossybox ausprobieren darf. In jedem Fall will keine der Damen so schöne Kosmetikproben teilen und so müssen wir feststellen: eine Glossybox ist wohl doch zu wenig (wenn sie so toll ist wie diese hier).

KRYOLAN GLOSSYBOX Blusher in Glossy Pink
KRYOLAN GLOSSYBOX Blusher in Glossy Pink (dunkler wie im Bild)

KRYOLAN GLOSSYBOX Blusher in Glossy Pink

Apfelbäcken im Winter, so beschreibt die Glossy den KRYOLAN GLOSSYBOX Blusher in Glossy Pink. Zum Preis von 12,90 Euro gibt es 2,5 g, die feinsten Apfelfarbton auf die Wangen zaubern, ohne dass man dafür erstmal stundenlang draußen bibbern muss. Das Produkt ist eins aus der Special Edition für die Glossybox. Und auch hier finden wir klasse, dass die Glossy so wenig Kosmetikproben beinhaltet, sondern auch hier das Fullsize Produkt in der Glossy mitgeschickt hat. Der Farbton ist nichts besonders Auffälliges, aber ein schöner, den jede Frau verwenden kann. Laut dem beschreibenden Kärtchen soll die Farbabgabe sehr gut und das Puder auch lange anhaften. Klingt super.

BALANCE ME Wonder Eye Cream
BALANCE ME Wonder Eye Cream

BALANCE ME Wonder Eye Cream

Das kleine Tübchen enthält 7 ml BALANCE ME Wonder Eye Cream, die in Originalgröße mit 15 ml erhältlich ist für 20,05 Euro. Da sieht man wieder mal, das auch kleine Kosmetikproben durchaus Luxuskosmetik sein können. Immerhin entspräche das kleine Tübchen in der Glossy einem Wert von gut 10 Euro. 99% Natural Origin steht auf dem Tübchen und somit ist das Produkt eine Naturkosmetik. Die Glossybox beschreibt die Wunder Augen Creme als sehr reichhaltig und dreifach wirkend. Müde Augen sollen frisch wirken, dunkle Schatten im Augenbereich aufgehellt und die zarte Augenhaut geglättet werden. Da wir alle zu Weihnachten besonders hübsch aussehen wollen, ist die Creme eine tolle Idee für die Weihnachtsausgabe.

Drei Kosmetikproben von MARBERT in der Glossy
Drei Kosmetikproben von MARBERT in der Glossy

Drei Goodies und Fazit

Bei der Glossybox ist es seit einiger Zeit üblich, auch mal ein Goodie zusätzlich mit in die Glossy einzupacken. So haben wir in der Glossy heute ein Organza-Säckchen mit 3 MARBERT Proben gefunden. Aus der Linie Moisturzing Care ein Minitübchen mit 3 ml 24 h Aqua Booster Augencreme-Gel für alle Hauttypen, aus der gleichen Pflegelinie die Feuchtigkeitscreme im 3 ml Sachet sowie aus der Linie Special Care Vitamin Booster Intensives Vitamin-Serum im 1,5 ml Sachet. Ein kleines beiliegendes Kärtchen beschreibt, wie man die drei MARBERT Produkte systemisch anwenden kann. Als weiteres Goodie in der Glossybox diesmal keine Kosmetikproben, sondern Handwärmer für die Jackentasche. Ebenfalls eine nette Idee, weil man so was in jedem Fall derzeit super gebrauchen kann. Allerdings: ein Handwärmer alleine ist auch irgendwie doof. Aber egal. Als drittes Goodie war noch eine Duftprobe von Lolita Lempicka Eau de Parfum erhalten. Mit einer Parfümprobe macht man in einer Abo-Box nichts falsch. Wir haben eine rundum schöne Box erhalten, bei der alles stimmig war, mit Produkten, die wohl jede Frau verwenden kann und die eine schöne Mischung enthielt. Diese Ausgabe der Glossybox kommt dadurch einer perfekten Box schon recht nahe, da schöne Kosmetikproben drin sind, Luxuskosmetik nicht fehlt, für jedes Alter brauchbare Produkte drin sind und keins so außergewöhnlich ist, dass es nur eine bestimmte Zielgruppe anspricht. Ach ja, thematisch passt diese Glossybox, oder besser der Inhalt in der Glossy perfekt zur Jahreszeit. Übrigens: Der Untergrund des Fotos ist ein großer Bogen Geschenkpapier, der in der Glossy ebenfalls drin war. Auf der Rückseite viele Geschenkideen unter 10 Euro. Tolle Idee. Bitte mehr davon 😉

Glossybox ausgepackt
Glossybox ausgepackt
facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Bitte teilen Sie:

One Comment - Write a Comment

Post Comment