Erste Douglas Box kam an

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Und wurde auch gleich ausgepackt

Douglas macht es mit der Box of Beauty Mai spannend und sorgt eher unfreiwillig für ein spannendes und fast schon nervenaufreibendes Drumherum. Server schwächelte in der Nacht der Zusammenstellung, Kunden konnten sich angeblich in Konten anderer Kunden einloggen, schon in der ersten Nacht erste Produkte vergriffen wie Parfümminiatur La petite Robe noire, Unklarheitenbei den Versandanschriften, Probleme beim Bestand der Artdeco Paletten und Lidschatten, zerbröselte Lidschatten in der Douglas Box. Und

bei uns eher ungewöhnlich lange Wartezeit, bis die Boxen bei uns eintrudeln. Gerade eine Box of Beauty Mai hat es bis heute zu uns geschafft, die anderen nichtmals versendet. Immerhin, wir haben schon mal eine auspacken können und können so in aller Ruhe die darin enthaltenen Produkte vorstellen.

Parfümminiatur La petite Robe noire neben großem Flakon
Parfümminiatur La petite Robe noire neben großem Flakon

Parfümminiatur La petite Robe noire

Das EdP La petite Robe noire ist einer der Düfte, der in 2012 die Parfümwelt begeisterte und darum bei der Auswahl für die Box of Beauty Mai für großes Entzücken sorgte. Doch ganz so neu, wie man es denken mag, ist dieser Duft nicht. Denn bereits im Jahr 2009 wurde das Parfüm lanciert, das seinerzeit aber nicht den Hype wie in 2012 auszulösen vermochte. In leicht abgewandelter Form lancierte das Haus Guerlain ihn darum nochmals, was zu einem Riesenerfolg führte. Für uns definitiv ein Must Have in der Douglas Box. Das Eau de Parfum in der Parfümminiatur ist ein wuchtiger Gourmand, der auf fruchtige, süße und spritzige Komponenten setzt und mit seinem Aroma kokettiert. Kirsche, Süßholz und Zitrone bilden die starke Kopfnote, Kirsche sowie die schwere Süße von Mandel wie bei Marzipan und dunkle Noten fügen sich hinzu. Mit langer Haltbarkeit, einer schönen Sillage und mit hellen Noten klingt der Duft aus der Douglas Box mit Rose und Veilchen, Moschus, rauchigem Tee und der Vanille gemächlich aus. Der Preis von 54,90 Euro für 30 ml sollte keinesfalls abschrecken, denn dieser wunderbare Duft ist jeden Cent wert und durch seine Intensität sehr ergiebig. Außerdem ist nicht nur die Parfümminiatur von La petite Robe noire aus der Box of Beauty Mai ein hübsches Schmuckstück, sondern auch der große Flakon. Falls Sie La petite Robe noire noch nicht kennen, können Sie auf www.das-duftparadies.de eine ausführliche Duftbeschreibung nachlesen.

Helena Rubinstein Collagenist Re-Plump Eye Zoom
Helena Rubinstein Collagenist Re-Plump Eye Zoom

Helena Rubinstein Collagenist Re-Plump Eye Zoom

Für uns ebenfalls ein Highlight bei der Auswahl der Box of Beauty Mai ist neben der Parfümminiatur La petite Robe noire auch die Helena Rubinstein Collagenist Re-Plump Eye Zoom Augencreme. Mit 3 ml ist es echt eine Miniprobe, doch da man Augencreme ja ohnehin nur auf sehr kleiner Fläche verteilt und HR Produkte ohnehin sehr ergiebig sind, sollte die Probe aus der Douglas Box für einige Anwendungen reichen. Wir wollen die unbedingt über einen längeren Zeitraum probieren und darum ist sie auch gleich mehrfach in unseren Boxen gelandet. Das Produkt aus dem Hause Helena Rubinstein ist neu, für normale und reife Haut geeignet und sorgt als Anti-Aging Augenpflege für festere, glattere, straffere und feuchtere Haut. Die Originalgröße mit 15 ml liegt im Preis bei 68,90 Euro. Da möchte man doch viel erwarten können. Wir sind gespannt, was die HR Augencreme zu können vermag und werden später darüber mehr berichten. Wenn das Produkt ebenso überzeugend ist wie Helena Rubinstein´s Prodigy, könnte die Eye Zoom Augencreme glatt ein Nachkaufprodukt sein.

Shiseido Beneficance WrinkleResist24
Shiseido Beneficance WrinkleResist24

Wieder Shiseido in der Douglas Box

Mit Shiseido ist mal wieder eine für die Douglas Box typische Marke in der Box of Beauty Mai gelandet. Shiseido Benefiance WrinkleResist24 heißt die Nachtcreme, die 78,90 Euro im 50 ml Tiegel kostet. Die Eigenschaften der Nachtcreme sind:

  • feuchtigkeitsspendend
  • faltenmildernd
  • regenerationsfördernd.

Hydroxyprolin, eine Aminosäure die nur in Kollagen vorkommt, wirkt hier positiv auf die Haut, macht sie geschmeidig und versorgt auch bei trockener bis sehr trockene Haut ideal. In den Bewertungen schneidet das Produkt überwiegend sehr gut ab. Wir haben Shiseido nicht für uns als Marke entdeckt. Der Versuch mit der Shiseido Mascara aus der vorigen Douglas Box hat unserer Unlust auf die Marke nicht wirklich verbessert und so wandert Shiseido erstmal in unsere „Verschieben-wir-auf-später-Versuchskiste“.

Hauptprodukt Box of Beauty Mai
Hauptprodukt Box of Beauty Mai

Was sonst noch in der ersten Box of Beauty Mai war

Natürlich war das noch nicht alles, was wir als Inhalt aus unserer ersten Box of Beauty Mai hervorgebracht haben. Ebenfalls mit dabei das Duschgel Jean Paul Gaultier Le Beau Male in der 75 ml Größe sowie natürlich auch das Hauptprodukt Eau de Toilette Seathalasso in der 20 ml Sondergröße, das einen Wert von knapp unter 10 Euro haben soll. Fullsize bezahlt man für 100 ml 29,95 Euro, erhält den Duft dann aber in einem wirklich sehr schönen Flakon in dessen Topping Muscheln eingearbeitet sind. Wie bei jedem Parfüm gibt es zu diesem Eau de Toilette verschiedene Meinungen. Für uns ist er zunächst einmal nicht ganz so interessant, alleine schon deshalb, weil es sich um die Konzentration EdT handelt. Sobald die Sillage des Dufts La petite Robe noire aus der Parfümminiatur in der Box of Beauty Mai nachgelassen hat, werden wir mal am Seathalasso schnuppern, das eine Eigenmarke von Douglas sein soll. Wir sind gespannt und berichten – dann auch über das Duschgel von JPG und das Goodie, das Douglas in die Box gepackt hat.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Bitte teilen Sie:

One Comment - Write a Comment

  1. Die Miniatur ist tatsächlich ein echtes Schmuckstück, Zucker pur 😉

    Ich hoffe, eure Eyeshadows kommen bald und das vor allem in einem Stück, Daumen sind gedrückt.

    Reply

Post Comment