Douglas Überraschungsbox im Dezember

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Douglas Überraschungsbox im Dezember

Die Gerüchteküche brodelte schon längst und jetzt ist es offiziell: Die Douglas Box of Beauty kann man im Monat Dezember nicht selbst zusammenstellen. Es wird für alle Abonnentinnen eine Überraschungsbox in Form einer Weihnachtsbox geben. Soeben ergingen die ersten Infomails an Abonnentinnen der Beautybox.

Neue Abonnentinnen wussten bereits von der Dezember Überraschungsbox

Seit etwa Freitag wurde bereits auf Facebook gepostet, dass die Box of Beauty im Monat Dezember nicht zusammengestellt werden kann, sondern es eine Überraschungsbox in Form einer Weihnachtsbox geben wird. Frauen, die am Freitag ein freies Abo der Douglas Beautybox schnappen konnten, hatten unmittelbar nach dem Abo-Abschluss eine erste Informationsmail der Parfümerie erhalten, aus der das hervorging. Auf der Facebook Fanseite der Parfümerie wurde bereits darüber diskutiert, doch Douglas beantwortete die aufkeimenden Fragen eher vage, ließ jedoch durchblicken, dass am Montag, also heute, alle Abonnentinnen eine Informationsmail erhalten würden. Bis dahin blieb also offen, welche Neuerungen Douglas für uns bereit halten würde und viele hatten Sorge, dass man künftig möglicherweise gar keine Box of Beauty mehr selbst zusammenstellen können würde. Nun ist die Info Mail raus und wir wissen Näheres.

Box of Beauty im Dezember für alle als Überraschungsbox

Definitiv wird es für alle Abonnentinnen der Box of Beauty im Dezember eine Überraschungsbox geben. Keine kann also ihre individuelle Box of Beauty selbst zusammenstellen. Der Mail von Douglas ist zu entnehmen, dass es neben dem Originalprodukt 4 Maxiproben und obendrein noch ein paar kleine Extras in der Weihnachtsbox geben wird. Die Überraschungsbox soll, so Douglas, für „Feierstimmung sorgen“. Ob alle Kundinnen den gleichen Inhalt haben werden, darüber ist nichts in der Mail zu erfahren. Jedoch deutet es darauf hin, dass es verschiedene Boxen geben wird, da die Parfümerie mitteilt: „Seien Sie gespannt und lassen Sie sich von unserer Auswahl überraschen.“

Warum gibt es eine Überraschungsbox im Dezember?

Die Parfümerie Douglas begründet dies so, dass wir Abonnentinnen die festliche Weihnachtszeit „so stressfrei wie möglich genießen können“ sollen. Allerdings kann darüber spekuliert werden, ob dies der tatsächliche Grund für die Entscheidung ist, dass Abonnentinnen der Box of Beauty ihre Box im Dezember nicht selbst zusammenstellen dürfen. Wahrscheinlicher gilt da doch eher die Tatsache, dass es für die Parfümerie selbst monatlich auf´s Neue eine große Herausforderung darstellt, zig Tausende Beautyboxen individuell nach Kundenwunsch zu verpacken und zu versenden. Immerhin kamen mitunter einige Boxen erst um den 20. eines Monat, zum Teil sogar noch später, bei Kundinnen an. Die Option, in der Weihnachtszeit eine Überraschungsbox zu verschicken, dient deshalb wohl eher dem Umstand, dass Douglas sich hier selbst entlasten will. Zumal weitere Umstände im Dezember das Entsenden einer individuellen Box of Beauty im Vergleich zu anderen Monaten deutlich erschweren. Alle Parfümerien befinden sich schon längst im Weihnachtsgeschäft und haben ohnehin deutlich mehr Bestellungen, die es abzuarbeiten gilt. Des Weiteren haben Post, Päckchen und Pakete gerade im Adventsmonat eine wesentlich längere Laufzeit. Es wäre also zu befürchten, dass viele Abonnentinnen ihre Douglas Beautyboxen nicht mehr vor dem Weihnachtsfest erhalten würden, würden sie diese zuvor selbst zusammenstellen können.

Wie geht es im Januar weiter?

Insgesamt lässt sich diese Entscheidung von Douglas sicherlich von einem Großteil der Abonnentinnen tragen. Auch wir finden diese Entscheidung unter zuvor genannten Aspekten einerseits nachvollziehbar, andererseits auch als akzeptabel, auch, wenn wir liebend gerne unsere Beautyboxen selbst zusammenstellen und dies unseren Stress sicher nicht erhöht. Jedoch ist es verständlich, dass die Parfümerie Douglas gewährleistet haben will, dass im Weihnachtsmonat alle Boxen vor den Festtagen bei den Abonnentinnen ankommen. Wir sind also gespannt auf die Dezember Überraschungsbox und die kleinen Extras, die uns für die Weihnachtsbox versprochen wurden. Übrigens soll ab Januar wieder das individuelle Zusammenstellen der Box of Beauty möglich sein.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Bitte teilen Sie:

Post Comment