Box of Beauty Oktober

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Und noch eine Beautybox ausgepackt

Noch eine Beautybox, die wir heute vorstellen möchten. Ausgepackt haben wir neben diesen beiden Douglas Boxen eine weitere Box of Beauty. Wieder enthielt diese Box Wiederholungen, die wir, ebenso wie das Hauptprodukt, hier nicht noch einmal extra vorstellen. Deshalb gibt´s lediglich die Beschreibung für zwei Produkte. Das Lacoste Parfüm sowie die parfümierte Bodylotion La vie est belle von Lancome. Hier nun die Bilder und Beschreibungen für die Box of Beauty im Oktober.

Eau de Lacoste L.12.12 Rouge
Eau de Lacoste L.12.12 Rouge

Duftminiatur Lacoste in Box of Beauty

Wir lieben Parfüm und deshalb freuen wir uns prinzipiell, wenn eine Beautybox uns mit einem Duft überrascht. Nicht immer sind die Parfümproben oder Minis dann auch im Duft so, dass sie uns überzeugen. Jedoch zählt Lacoste zu einer Marke, die wirklich tolle Düfte hervorbringt. Gerade letzte Woche haben wir einen dieser Marke auf einem unserer Duftblogs vorgestellt und schon betört uns die Box of Beauty ebenfalls im Oktober mit einem Parfüm von Lacoste. Dieses Duftwasser ist als Parfümminiatur angereist. Leuchtendes Rot, 8 ml und mit dem Namen Eau de Lacoste L.12.12 Rouge bedruckt, ist diese Duftminiatur mit Sprühkopf etwas für unsere Männer. Leider können Bilder noch keine Düfte transportieren, aber dieses Parfüm sollte man(n) und frau einfach mal erschnuppern. Mandarinen-Likör, Mango und der Roibos eröffnen, um maskulin herb sowie mit wohltuender Süße im Herzen Ingwer, Kardamom und schwarzen Pfeffer zu präsentieren. Trotz der Konzentration Eau de Toilette hat der Duft eine gute Sillage wie auch Haltbarkeit. Hier hat Douglas doch mal alles richtig gemacht. Obwohl das Lacoste Parfüm aus der Box of Beauty Oktober kein neuer ist, haben wir es hier mit einem absoluten Nachkaufprodukt zu tun. Yeah, Douglas hat es endlich wieder mal geschafft, uns mit der Beautybox zum Geldausgeben zu verführen.

La vie est belle Bodylotion
La vie est belle Bodylotion

La vie est belle Bodylotion in Box of Beauty

Der Duft La vie est belle ist einfach klasse. Bisher kennen wir nur das Parfüm und hatten mit der parfümierten Bodylotion noch keine Bekanntschaft machen können. Nun kam die softe Bodylotion mit der Box of Beauty zu uns. Im Oktober ein wenig spät, aber besser spät, wie nie. Das Haus Lancome wird von uns gerne favorisiert und was Düfte angeht, hat man dort den Dreh einfach raus. Die kleine weiße Tube in der Beautybox kommt uns also mit den 50 ml sehr gelegen. Kaufbar ist die Lotion in der Fullsizegröße mit 200 ml für 39,99 Euro. Der Preis ist nicht ohne, aber man gönnt sich ja sonst (kaum) nix 😉 Den wunderschönen Duft möchten wir gar nicht beschreiben, denn den sollten Sie einfach selbst erleben. Tolles Produkt, das durchaus auf dem Weihnachtswunschzettel notiert werden sollte. Ebenso, wie das Parfüm selbst.

Box of Beauty im Oktober
Box of Beauty im Oktober

Fazit zu dieser Box of Beauty

Insgesamt gefällt uns natürlich diese Box of Beauty aus dem Oktober besser, als die ersten beiden, die wir ebenfalls heute ausgepackt haben. Während die nämlich je 3 Cremeprodukte beinhalteten, gab es hier auch etwas zum Schnuppern und damit kann man zumindest bei uns punkten. Nein, wir müssen nicht immer Parfümminis in einer Beautybox haben, aber natürlich freuen wir uns als Parfümsuchtis immer über Parfüm. Douglas hat hier echt mal alles richtig gemacht (aus unserer Sicht), denn obwohl der Lacoste Duft schon in 2011 lanciert wurde, haben wir den noch nie geschnuppert und uns auf Anhieb verliebt. Es müssen nicht immer die allerneusten Produktproben sein, um Boxen-Abonnentinnen entzücken zu können. Übrigens gilt das auch für die La vie est belle Bodylotion, denn auch dieser Duft ist kein neuer (aus 2012). Ansonsten hatten wir noch das Starprodukt, die Hildegard Braukmann Creme (bereits im vorigen Artikel vorgestellt) sowie zwei Wiederholungsprodukte mit Clarins Multi Regenerante Nuit (5ml) sowie Kiehl´s Midnight Recovery Concentrate Serum (4ml) – beides bereits im Juli in der BoB, deshalb gibt´s dafür auch keine Bilder extra. Die hätte sich Douglas eventuell besser verkneifen sollen. Zwar beides tolle Produkte, doch so kurz hintereinander Wiederholungen ist einfach taktisch unklug und wird zu recht von zahlreichen Kundinnen kritisiert. Echt super wäre gewesen, hätte Dougi in die hier entpackte Box of Beauty anstelle zweier Wiederholungen zumindest ein Teil aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik gepackt.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Bitte teilen Sie:

Post Comment