Box of Beauty Oktober

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Die ersten beiden Beautyboxen ausgepackt

Eine erste Einschätzung zur Box of Beauty Oktober haben wir bereits hier ausgelassen. Sehr cremelastig, die Überraschungsbox. Ob man sie nun einmal erhält, oder von mehreren Douglas Beautyboxen beglückt wird. Gesichtspflege steht auf dem Programm. Leider so häufig, dass die Abonnentinnen durchaus nicht nur das Gesicht sondern bis runter zu den Füßen die tollsten Cremes verwenden können. Alternative: Tauschgruppen wie diese zum Beispiel. Zwar ist auch die Box of Beauty wieder wertig gefüllt, doch da die Frauen, die bereits länger die Überraschungsbox im Abo haben, die meisten Produkte kennen dürften, wird wohl kaum eine wirklich angefixt – oder aber man ist es bereits.

Hildegard Braukmann Emosie Face Vitamin Feuchtigkeits Creme
Hildegard Braukmann Emosie Face Vitamin Feuchtigkeits Creme

Das Starprodukt der Box of Beauty Oktober

Hildegard Braukmann Emosie Face Vitamin Feuchtigkeits Creme ist das Starprodukt der Box of Beauty Oktober. In den Beautyboxen enthalten ist die Originalgröße der Gesichtspflege, die es mit 50 ml für 10,95 Euro bei Douglas zu kaufen gibt. Von der Marke Hildegard Braukmann war im Juni 2012 dieses Puder Hauptprodukt, das auch heute noch in den Beauty-Tauschgruppen öfter gesucht wird und somit also durchaus gut ist. Mal abgesehen davon, dass zu viel Gesichtspflege in den Beautyboxen enthalten ist, macht die Marke Hildegard Braukmann einen guten Eindruck zu einem attraktiven Preis. Das Starprodukt der Box of Beauty Oktober versorgt alle Hauttypen mit einer Kombi aus Kräutern und Vitaminen, spendet Feuchtigkeit, schützt und versorgt zudem mit Traubenkernöl. Wir haben sie vorab mal auf dem Handrücken probiert und es scheint, als sei nicht die schlechteste Gesichtspflege in den Überraschungsboxen. Doch wir probieren uns noch eine Weile durch den Star der Douglas Beautyboxen und werden sicher dazu Näheres berichten.

Clinique repairwear uplift firming cream
Clinique repairwear uplift firming cream

Clinique in Box of Beauty Oktober

Mit der Clinique repairwear uplift firming cream in der Probiergröße mit 7 ml werden sicher viele Frauen glücklich sein. Die Marke gilt als beliebt. Ein ähnliches Produkt mit SPF 15 stand bereits im Februar zur Auswahl, wurde von uns jedoch nicht ausgesucht, da wir, was Gesichtspflege anbelangt prinzipiell abgedeckt sind. Dennoch an sich ein schönes Pröbchen für die Überraschungsbox. Jedoch nicht in Kombination mit zwei weiteren Cremes. Da wir gleich zwei Beautyboxen mit ihr haben, werden wir dieses Produkt aus der Box of Beauty Oktober vertauschen. Wahlweise gibt es die Gesichtspflege in 30 ml für 62,95 Euro bzw. 50 ml für 83,00 Euro. Wichtig dabei: bei Clinique unterscheiden sich die Produkte je nach Hauttyp. Die Anti-Aging Pflege festigt intensiv, lässt die Haut praller und fester erscheinen, ist Allergie-getestet und 100% Parfüm-frei. Das Produkt unserer beiden ersten Beautyboxen soll nach 4 Wochen bereits deutliche Ergebnisse zeigen.

Estee Lauder Revitalizing Supreme Global Anti-Aging Creme
Estee Lauder Revitalizing Supreme Global Anti-Aging Creme

Estee Lauder in unseren Beautyboxen

Da wollte uns doch Douglas eine echte Freude mit der Box of Beauty Oktober bereiten. Estee Lauder ist eine tolle Marke, die zumindest bei zwei Frauen von uns Begeisterung findet. Estee Lauder Gesichtspflege Revitalizing Supreme Global Anti-Aging Creme ist ein Schätzchen, das in Probiergröße mit 5 ml zu uns kam. 30 ml kosten 59,95 Euro, es gibt sie auch in 50 ml (90,00 Euro) sowie 75 ml (109,00 Euro). Leichte Textur, die toll riecht, schnell einzieht, nicht filmt, dafür aber die Haut sehr gut versorgt. Da wir noch einige Beautyboxen erwarten, dürfte diese Gesichtspflege durchaus noch öfter enthalten sein. Ihre Vorteile:

  • Dermatologisch und augenärztlich getestet
  • Nicht komedogen
  • Toller Duft
  • Zieht fix ein
  • Versorgt nachhaltig
  • Nicht zu reichhaltig
  • Verfeinert das Hautbild
  • Gut verträglich
Mascara von Laura Mercier in Box of Beauty Oktober
Mascara von Laura Mercier in Box of Beauty Oktober

Laura Mercier in der Überraschungsbox

Immerhin haben unsere Douglas Beautyboxen nicht nur Gesichtspflege beinhaltet sondern auch eine Mascara. Gut, Wimperntuschen haben wir inzwischen kistenweise, weil ähnlich wie Lipgloss fast jede Überraschungsbox (auch von anderen Anbietern) eine Mascara enthält. Immer noch benutzen wir fast alle im Team die wunderbare Helena Rubinstein Lash Queen Feline Blacks. Sie war in der BoB im April enthalten, in der auch die stinkende andere Mascara drin war. HR überzeugt mit allerbestem Ergebnis, bester Verträglichkeit und ist somit rundum spitze. In der Box of Beauty Oktober kam nun die Laura Mercier Full Blown Volume Lash Building Mascara daher. Wir haben sie noch nicht ausprobiert, werden dies aber tun. Denn sie ist eine ganz heiße Kandidatin, um es mit der HR aufzunehmen. Riecht sehr sanft und angenehm, enthält leichte natürliche Nährstoffe sowie Baumwollfasern. Hochglänzende Wimpern werden versprochen, die den ganzen Tag betören sollen. Ein phantastisches Bürstchen, das nicht zuviel Mascara aufnimmt. Wir haben sehr hohe Erwartungen an dieses Produkt aus der Box of Beauty Oktober und werden berichten, ob sie diesen gerecht wird. 27 Euro ist eine Hausmarke, für ein gutes Produkt aber im akzeptablen Bereich.

Inhalt der Box of Beauty Oktober
Inhalt der Box of Beauty Oktober

Duschgel in Box of Beauty Oktober

Es ist natürlich so eine Sache, ob man in einer Box of Beauty Oktober ein Männerprodukt gut findet oder nicht. Wir erwähnen es öfter: wir mögen es. Weil wir Frauen so mit unseren Männern die Beautyboxen teilen können. Für Frauen, die keine Männer um sich herum haben, ist ein Männerprodukt in einer Überraschungsbox natürlich doof. Gleich zweimal haben wir das Duschgel Diesel Only The Brave heute auspacken dürfen und die Freude der Männer war groß, ebenso wie die Erleichterung, dass es für sie Gesichtspflege gab. Dieses Produkt ist eine Wiederholung vom Mai. 50 ml sind enthalten, die gerne aufgebraucht werden. 200 ml davon kosten bei Douglas satte 31,99 Euro. Insgesamt waren diese beiden Beautyboxen gar nicht soooo schlecht, jedoch 3 x Gesichtspflege in je einer Box of Beauty Oktober ist zuviel. Doch wir durften heute noch eine dritte Box auspacken, die wir separat vorstellen, da sie eine andere Bestückung hat.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Bitte teilen Sie:

Post Comment