Box of Beauty Logo

Box of Beauty Juli Kiss & Care

Was soll man dazu noch sagen???

Es ist wieder Zeit. Zeit für die Box of Beauty Juli. Motto: Kiss & Care. Nach all dem Desaster und erst recht nach dem giftigen Fanstift, der lange erst als „harmlos“ dargestellt, es dann letztlich aber doch nicht war und nun auch endlich von Douglas aus dem Verkehr gezogen wurde, nun das! Kiss & Care. Was kommt einer Frau eigentlich dabei in den Kopf, wenn sie von diesem Motto erfährt? Übrigens: am 06. Juli 2014 war der Tag des Kusses. WAR! Zurück zum Motto. Was denkt man bei Kiss & Care?

  • Lippen
  • Kussmund
  • Zarte, geschmeidige Lippen
  • Keine Reibeisenlippen
  • UV-Schutz
  • Tolle Lippenstiftfarbe
  • Erdbeermund
  • Lippenpeeling
  • Langer Halt für Lippenstift
  • Akkurat gezogene Lippenumrandung
  • Strahlend weiße Zähne
  • Frischer Atem
  • Lippentattoo

Also jede durchschnittlich sortierte Parfümerie und sogar jede normale Drogerie böte mit ihrem Warensortiment die Möglichkeit, eine Box zu packen, die thematisch ein Volltreffer werden könnte. Wenn, ja, wenn man „Kiss & Care“ als EIN Motto, nicht als zwei Motti verstünde. Und dann kommt die Box of Beauty des Monats Juli. 😉

Box of Beauty Logo

Box of Beauty Logo

Schauen wir doch mal rein

Erstaunlicher Weise gehören wir mit zu den ersten, die ihre Boxen in Händen halten dürfen, können, müssen. Der Inhalt, tja, der überrascht. Positiv? Wieder eimal haben wir NUR gleiche Boxenbestückungen, was die Sache schon wieder doof macht. Aber daran haben wir uns längst gewöhnt. Na, schauen wir doch mal, was wir so ausgepackt haben.

Starprodukt ISADORA Perfect Moisture Lipstick

Starprodukt ISADORA Perfect Moisture Lipstick

Starprodukt ISADORA Perfect Moisture Lipstick

  • Motto: erfüllt
  • Farbe: 168 Coral Cream
  • Preis: 12,99 Euro
  • Pro: schönes Starprodukt, Fullsize, nette Farbe, die meisten Frauen lieben Lippenstift, in Folie geschweißt (perfekt zum Tauschen)
  • Contra: keins (auch, wenn wir keine Lippis mögen – das ist ja unser Problem)
Catrice Liquid Lip Tint

Catrice Liquid Lip Tint

Catrice Liquid Lip Tint

  • Motto: erfüllt
  • Farbe: Wine Tastic
  • Preis: werden nicht von Douglas verkauft (Idee: sind die noch irgendwo im Lager rumgeflogen?)
  • Pro: haben wir noch nix entdeckt
  • Contra: Inhalt wirkt schleimig und bereits gut ausgetrocknet, Farbe scheußlich, Billigmarke

Bis dahin so weit, so gut. Naja, mehr oder weniger gut. Doch nun geht´s weiter und wir fragen uns: Kiss & Care???

Annayake 24h creme legere hydratation continue

Annayake 24h creme legere hydratation continue

Annayake 24h creme legere hydratation continue

  • Motto: failed
  • Tubengröße: 15 ml, ja, zum Kennenlernen und Ausprobieren reicht diese Menge
  • Preis: ca. 15 Euro (hochgerechnet)
  • Pro: endlich mal eine neue Creme, die wir noch nie in der Box of Beauty hatten
  • Contra: absolute Mottoverfehlung.

Interessant dazu auch: Die feuchtigkeitsspendende Gesichtspflege ist ja kein Produkt für die Lippen.  Demnach wäre es sicher logisch, wäre es ein Hautschutzprodukt. Aber: failed. Weil: Anti-Aging Creme. Hierzu beschreibt Douglas:

Entdecken Sie das Geheimnis strahlender und frischer Haut: Eine 24-h-Creme inspiriert von einem japanischen Reiskleie-Ritual, einem althergebrachten Schönheitsgeheimnis, und kombiniert mit den neuesten Labortechniken aus Japan. Die leichte Gelcreme versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und polstert sie sichtbar auf. Die Haut erstrahlt in jugendlicher Schönheit und fühlt sich für lange Zeit geschmeidig an. Ritualisieren sie Ihre Schönheit mit dieser pflegenden Geste.“

Ach ja, das riecht doch schon wieder nach Inhaltsstoffen, die WIR uns nicht wünschen.

Rexaline Hydra-EyeZone

Rexaline Hydra-EyeZone

Rexaline Hydra-EyeZone

  • Motto: failed
  • Tubengröße: 5 ml
  • Preis: ca. 16 Euro (hochgerechnet)
  • Pro: Rexaline ist eine hochwertige Marke, die Wirkung toll, die Probe ist wertig
  • Contra: schon oft in der Box of Beauty

Auch hier fehlt die thematische Konsistenz. Weder Kiss, noch Care. Denn auch Rexaline ist ein Anti-Aging Produkt mit Filler gegen Falten. Bei Douglas fehlt ebenfalls jeglicher Hinweis, wie die Augenpflege von Rexaline die Haut schützt. Aber natürlich kann man immer mit ein paar Erklärungen um 125 Ecken herum Themenrelevanz erzeugen. Beim Küssen kommt man sich nahe und damit der Knutschpartner die Falten nicht sieht und vom Knutschen abgehalten wird, muss man die Augenringe vorher strammziehen. Dann kann man sogar eine Anti-Käsemauken-Schmiere in die Box of Beauty Juli packen, die unter dem Motto „Kiss & Care“ steht. Schließlich könnte aufsteigender Fußmief auch das Knutschen verhindern.

I love... Raspberry & Blackberry

I love… Raspberry & Blackberry

I love… Raspberry & Blackberry

  • Motto: failed
  • Flaschengröße: 30 ml
  • Preis: ca. 30 Cent
  • Pro: praktisch für den Sommer, riecht gut
  • Contra: reicht für 1 Bad, 2 x Duschen, Drogerieware

Es wird echt langweilig. Warum beharrt man auf ein „Motto“, wenn man so qualvoll konstruieren muss?

Unser Fazit zur Box of Beauty Juli

Motto-Versagen auf ganzer Linie

Der Versand scheint diesmal insgesamt schneller zu erfolgen. Schon mehrere Unpackings gab es und die Boxen sind sehr stark gemischt. Die Produkte, die Douglas auf der Themenseite angekündigt hat, sind nahezu alle vertreten, aber auch andere. Wie z. B. ein Eyepencil von NYX, Haarpflege usw. Es hapert aus unserer Sicht mit dem Motto „Kiss & Care“ vollkommen und wir würden uns wünschen, dass man das nervige Motto-Failing endlich sein lassen würde oder aber die Motto-Albernei einstellen würde. So, wie derzeit die Umsetzung zu bestaunen ist, wirkt das ganze eher lächerlich und schadet der einst so glorreichen Box of Beauty mehr, wie das man ihr nützt.

Die einzelnen Kosmetikprodukte

Sieht man mal von der Mottomisere ab, kann man gar nicht mal allzu viel beanstanden. Über Wiederholungsprodukte (Rexaline, I Love…) kann man geteilter Meinung sein. Wer sowas wie die Augenpflege mag, wird sich darüber freuen. Wer keine braucht oder die Marke nicht verträgt, wird sich ärgern. Das ist das Risiko einer Beautybox. Aus unserer Sicht triftet die Douglas Box immer mehr in Richtung billig ab. Von einer Luxusparfümerie wünscht man sich andere Marken wie I Love… oder Catrice. Die Zusammenstellung unserer Boxen – leider alle gleich – ist ganz nett. Aber letztlich würden wir nur ein für uns neues Produkt, nämlich die Annayake Creme ausprobieren können. Rexaline kennen wir, I Love… auch, Lippenstift ist für uns nix und Catrice – neee, da bekommt man uns nicht ran und so eklig, wie das Zeug aussieht, schon gleich gar nicht.

Der Wert der Box of Beauty – für uns

Unsere Bilanz sieht so aus:

  • Isadora Lippenstift – wird verschenkt
  • Catrice Lip Zeug – Müll (das muten wir niemand zu)
  • Rexaline – wird verschenkt
  • Annayake 24H Gesichtspflege – wird verschenkt
  • I Love… Badezeug – wird verschenkt

Somit liegt der Wert der Box of Beauty „Kiss & Care“ aus dem Juli für uns bei sagenhaften NULL EURO.

Wird Die-Beautyecke.de retournieren?

Retournieren – könnten wir, aber das kann nicht der Sinn einer Beautybox sein. Ziehen wir keine Konsequenzen? Doch. Douglas unterschätzt offensichtlich, was man da gerade bei den Kundinnen anrichtet. Wir haben es schon oft genug gesagt: Wir kaufen in dem Laden schon NICHT MEHR ein. Somit ist die Box of Beauty derzeit noch der einzige Umsatz, den wir dieser Parfümerie bescheren. Mit unseren Beautybox Ersatzprodukten haben wir eine echte Alternative zu all dem Boxenfrust, vor allem aber zu Douglas geschaffen. Daran werden wir weiter festhalten und ernsthaft überlegen, ob wir uns überhaupt noch die Box of Beauty antun wollen. Von Spaß sind wir inzwischen endlos weit entfernt, wenn wieder mal Boxentime ist. Allerdings ist es für uns derzeit noch fraglich, ob wir der Parfümerie den Gefallen tun wollen, künftig uns nicht mehr in den Reigen der unzufriedenen Kundschaft einzureihen. Irgendwo haben wir immer noch ein Fünkchen Hoffnung, dass man seitens der Douglas Holding wieder zurück zum selbst auferlegten Image findet, das da heißt:

„Die DOUGLAS-Gruppe steht für „Handel mit Herz und Verstand“ – mit herausragendem Service, erstklassigen Sortimenten, erlebnisorientiertem Ambiente und den freundlichsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.“

1 Antwort
  1. Erdbeerfee says:

    Ja, die Liptint war bei mir auch halbvoll und total zerkratzt…lag wohl wirklich irgendwo rum…sehr unschön! Geht zurück…mit dem pinken Lippenstift! Ich hatte auf einen Nudeton gehofft…der nächste Monat kann nur positiv überraschen (denke ich)

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.