Box of Beauty

Box of Beauty – Es wird anders…

Douglas krempelt die Beautybox BoB um

Dieser Tage kam aus heiterem Himmel die Mail, die alle Boxenluder aufgewuselt hat: Änderungen bei der Box of Beauty. Es wird alles anders bei der Beautybox. Na gut, alles vielleicht nicht. Aber vieles. Die BoB wird vor allem eines: teurer. Um satte 5 Euro. Das sorgt natürlich für Diskussionen, Spekulationen und Skepsis. Wirklich sensationell ist die Wortklauberei rund um Maxiproben, Luxusgröße, Sondergröße usw. Fassen wir also mal zusammen, was es bisweilen an Fakten zu den Änderungen der Box of Beauty derzeit gibt. Ab April 2014 gilt demnach:

  • Preiserhöhung um 50% von 10 auf nun 15 Euro
  • kostenloser Versand der BoB bleibt
  • kostenlose Rücksendung bleibt vermutlich auch
  • es gibt auch weiterhin 1 Starprodukt und 4 Proben welcher Art auch immer
  • Box of Beauty wird künftig eine Themenbox sein
  • BoB soll künftig mit ähnlicher Bestückung an alle Abonnentinnen verschickt werden
  • Das Abo für die Beautybox kann jeder Zeit gekündigt werden
  • 10% Rabatt auf Boxenprodukte bei Nachkauf bleibt

Die Änderungen rund um die Box of Beauty

Preiserhöhung

Am auffälligsten ist zunächst die deftige Preiserhöhung der Box of Beauty. Wobei man sicher realistisch davon ausgehen kann, dass diese ohnehin zu erwarten gewesen sein dürfte. Für viele ärgerlich ist die Aussage, dass der Wert des Starprodukts sich künftig auch „nur“ bei 10 Euro belaufen soll. Allerdings lag das Hauptprodukt durchaus schon mal über diesem Betrag wie hier oder bestand aus zwei Einzelprodukten wie hier, wenn Douglas uns mal wieder mit etwas aus dem Niedrigpreissegment versorgte.

Ändert sich die Optik der Box?

Die Optik der Box passt sich vermutlich dem übrigen Douglas Design an. Die Boxenmaße sollen jedoch gleich bleiben und auf die Tütchen wird auch künftig verzichtet.

Gewinnspiel & Themenseite

Im Rahmen der Änderungen soll es mit jeder BoB ein Gewinnspiel geben. Möchte eine Abonnentin mitmachen, muss sie sich über ihren Account einloggen und monatlich ihren Wunsch zur Teilnahme bekunden. Daneben wird es zum jeweiligen Thema der aktuellen Box of Beauty auf der Douglas Website eine Themenseite geben, auf der sich die Damen informieren können. Das ist natürlich aus SEO-Sicht wieder mal Taktik mit Kalkül.

Douglas auf Facebook

Wie zu erwarten wird natürlich unter den Beauty-Abonnentinnen wieder üppig über die Änderungen zur Beautybox diskutiert und spekuliert. So auch auf der Facebook Seite der Parfümerie. Hier ein paar Zitate vom Team und den Beautys.

Brina vom Douglas Facebook-Team:

“….Bei den fünf ausgewählten Beauty-Highlights aus der Box of Beauty handelt es sich entweder um Produkte in Original- oder Sondergröße. Auch die Sondergrößen sind in der Regel größer als normale Gratis-Proben und bieten damit die Möglichkeit, das Produkt eingehend zu testen. …“

Auf die Frage, welchen Wert künftig das Haupt-/Starprodukt haben werde:

„Liebe Astrid, der Wert des Hauptprodukts bleibt bei 10,00 Euro. Insgesamt wird die Box 5 Beauty-Highlights enthalten, bei denen es sich entweder um Original- oder Sondergrößen handelt. Ich würde mich freuen, wenn Dich das neue Box-of-Beauty Konzept überzeugen kann. Viele Grüße, Brina vom Douglas-Facebook-Team“

Stimmen von Abonnentinnen:

„Ich freu mich  weniger ABOsammler Ciaoi Kinder ect neue AGBs akzeptiert JUHU SUPI Douglas“

„Krrr…. muss gerade grinsen…. alle die ihr Abo für 3 Monate auf ebay vertickt haben, beißen sich doch jetzt in den A…. und machen min. 10 Euro Verlust…. oder!?“

Was wir von den Änderungen halten

Frischer Wind

Es war zu erwarten, dass etwas passieren muss. Einige Probleme spannten Geduld und Verständnis vieler Abo-Inhaberinnen durchaus auf die Probe. Angesichts der Masse, die das Unternehmen monatlich an Beautyboxen zu stemmen hat, kann selbstverständlich mal was schief laufen. Dennoch kann man bei einigen Turbolenzen nur den Kopf schütteln und an hausgemachte Schwierigkeiten denken. Ob sich die Parfümerie mit den Änderungen zur Box of Beauty einen Gefallen getan hat, wird die Zukunft zeigen. Es bleibt abzuwarten, wie sich die BoB künftig gestaltet und ob mehr Abonnentinnen Zufriedenheit äußern werden. Man nähert sich der Glossybox. Wir halten das für sehr gewagt, denn die macht momentan ja viele Frauen glücklich.

Box of Beauty Variante 1

Box of Beauty

Unsere Prognose

Für uns bleibt alles beim Alten. Wir werden kein Abo aufgeben und sind optimistisch, dass frischer Wind Douglas und der Box of Beauty gut tun wird, auch wenn wir nicht damit rechnen, dass die Vielfalt des Boxeninhalts sich wesentlich ändern wird. Es wird vermutlich nach wie vor auch 3 ml Probiergrößen bei Augencremes und 1 ml Duftproben geben. Damit haben wir kein Problem, denn es geht schließlich ums Probieren. Solange ab und an auch mal Duftminis oder andere großzügige Probiergrößen dabei sind, hält sich das aus unserer Sicht die Waage. Wir glauben, es bleibt bei cremelastigen Boxen und den alten bekannten Marken, jedoch wird das Unternehmen die Eigenmarke auch in der BoB weiter zu stärken versuchen ebenso wie Kosmetik aus dem Niedrigpreissektor. Und so werden wir wohl auch in der Zukunft monatlich auf Dougi´s FB Seite derartiges lesen: Es tut uns leid, dass du mit dem Inhalt deiner Box of Beauty in diesem Monat nicht zufrieden bist. Aber vielleicht…

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.