Beautybox Pink Box

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Beautybox Pink Box

Mit der Pink Box gibt es für uns Boxenluder eine weitere wunderbare Möglichkeit, Geld in unser liebstes Hobby zu investieren. Die pinkfarbene Beautybox Pinkbox lässt sich abonnieren und erscheint monatlich. In der Box sind jeweils 5 Kosmetikproben bzw. Produkte in Originalgröße und zusätzlich ist ein Mode- oder Lifestyle-Magazin enthalten. Der Inhalt ist eine Überraschung. Die Box kostet pro Ausgabe 12,95 Euro und kann jederzeit gekündigt werden. Versandkosten fallen nicht an. Abonnentinnen dieser Box können Freundinnen einladen. Die Freundinnen erhalten dann ihre erste Ausgabe zum reduzierten Preis von 6,95 Euro. Für das Einladen von Freundinnen können Punkte gesammelt werden. Hat man 100 Pink Points erreicht, gibt es ein Exemplar der Box gratis. Hier nun das Unpacking der pinken Box. Da wir zwei Exemplare haben, sind manche Produkte deshalb auch doppelt im Bild zu sehen. Deshalb bitte nicht wundern. In der Box enthalten ist jeweils ein Produkt.

 

Max Factor Lipfinity Lip Tint
Max Factor Lipfinity Lip Tint

Max Factor Lipfinity Lasting Lip Tint

In unserer ersten Pink Box ist der Max Factor Lipfinity Lip Tint enthalten. Da wir zwei Exemplare der Beautybox Pinkbox haben, sehen Sie hier im Bild zwei Farbnuancen, nämlich 04 und 10. Der Max Factor Lipfinity Lip Tint 04 ist ein Rotton, der an Brombeer erinnert, aber etwas heller ist. Nummer 10 ist ein Braunton. Beide passen super zum Herbst. Scheinbar handelt es sich um Kosmetikproben, da ein Aufkleber sie als Tester ausgab. Dennoch sieht es nach der Fullsize Größe aus, die bei 2,5 g 9,99 Euro kostet. Dies ist kein gewöhnlicher Lippenstift, sondern funktioniert nach dem Prinzip Textmarker. Und so fühlt sich das Produkt auf den Lippen an. Als ob man sie mit einem Textmarker anmalt. Der typische Lippenstifteffekt fehlt also. Kussecht & matt wirkt das Lippenfinish sehr natürlich und ist somit selbst für uns nicht Lippenstiftbegeisterte ein tolles Kosmetikprodukt. Ungünstig nur, dass sich kurz nach dem Auftragen der Max Factor Lipfinity Lip Tint in die feinen Hautlinien einbringt und dadurch unsauber wirkt. Da muss man einfach mal schauen, ob eine Creme oder eine Base dies verhindert. Ansonsten: tolles Produkt.

 

Compeed Blasenpflaster Mixpack
Compeed Blasenpflaster Mixpack

Compeed Blasenpflaster Mixpack

Auch hier keine Kosmetikproben, sondern Fullsize. Compeed Blasenpflaster Mixpack ist ein tolles Produkt in dieser Pinkbox. Schmerzhafte und lästige Blasen an den Füßen sind ja keine Seltenheit und so kann wohl jede Frau die praktischen Blasenpflaster gebrauchen. Das Compeed Blasenpflaster Mixpack enthält 5 Pflaster in unterschiedlichen Größen, so dass man an der Ferse, am Ballen oder im Zehenbereich jeweils in der richtigen Größe ein Pflaster anwenden kann, wenn nötig. Praktisch die kleine flache Dose, in der die Pflaster hygienisch aufbewahrt und mitgenommen werden können. Die Pflaster selbst fühlen sich gelartig an und polstern so zwischen Schuh und Blase sowie Haut. Hat man bereits eine Blase gelaufen, wirkt das Pflaster schmerzlindernd, nimmt den Druck von der Wundstelle und schützt vor zusätzlicher Reibung. Der Compeed Blasenpflaster Mixpack kostet mit 5 Stück 5,70 Euro.

 

Beautycycle Kosmetikproben in Sachets
Beautycycle Kosmetikproben in Sachets

Beautycycle Kosmetikproben in Sachets

Die 4 Sachets von Beautycycle sind mit unterschiedlichen Kosmetikproben gefüllt und scheinen wohl eine zusätzliche Beigabe zu dem regulären Inhalt der Pink Box zu sein. Dies ist nicht ungewöhnlich und passiert schon mal in einer Beautybox. fire age repair eye creme, earth restoring balance day lotion, water hydrate replenish day creme und air age repair day creme laden unter dem Motto Feuer, Erde, Wasser, Luft zum Probieren ein. Ebenfalls beiliegend ein Heftchen von Beautycycle.

 

Beautycycle Mascara für maximale Länge
Beautycycle Mascara für maximale Länge

Beautycycle Mascara für maximale Länge

Auch in Fullsizegröße in der Pinkbox enthalten ist die Beautycycle Mascara für maximale Länge in der Farbe Schwarz, für die es sich schon lohnt, die Pink Box zu abonnieren. Denn sie enthält 7 g und kostet 13,10 Euro, womit der Preis der Beautybox von 12,95 Euro schon erreicht ist. Optisch macht der Flakon zwar nicht viel her und auch, wenn man sich das Bürstchen betrachtet, entdeckt man keinen Schnickschnack, aber das ändert am guten Ergebnis der Beautycycle Mascara für maximale Länge nichts. Ein ganz großer Vorteil liegt daran, dass das Bürstchen nur wenig der Wimperntusche aufnimmt. So gibt es kein Geschmiere und keine Klümpchen oder Fliegenbeine. Das wirklich einfach gehaltene Bürstchen trennt die Wimpern fein säuberlich und zaubert ein tolles Ergebnis. Das Produkt hält, was der Hersteller verspricht, die Wimpern wirken deutlich länger und auch an Volumen nehmen Sie zu. Ein weiterer dicker Pluspunkt ist die Tatsache, dass man mit dem Bürstchen wirklich auch mehrfach die Wimpern bürsten und sortieren kann, ohne, dass die Wimpern zu vollgeschmiert wirken. Das Produkt hält, was der Hersteller verspricht, die Wimpern wirken deutlich länger und auch an Volumen nehmen Sie zu. Weniger ist eben oftmals mehr. Ein definitives Nachkaufprodukt, das wir an dieser Stelle auch Ihnen sehr gerne empfehlen.

Nivea Volume Sensation Styling Mousse
Nivea Volume Sensation Styling Mousse

Nivea Volume Sensation Styling Mousse

Mehr als nur Kosmetikproben sind natürlich immer gut. Darum gibt es nochmal ein Fullsizeprodukt in der Pink Box. Nivea Volume Sensation Styling Mousse bereichert die Beautybox mit einem Wert von 2,98 in der Größe von 150 ml. Zum Produkt wird versprochen, dass es tolles Volumen in die Haare bringt, ohne es zu beschweren. Außerdem soll es die Haare pflegen und vor schädlichen äußeren Einflüssen schützen. Falls Silikone enthalten sind, nichts für uns, aber dennoch ein ganz nettes Produkt in der Pinkbox, das wohl von fast allen Frauen verwendet werden kann, die eine solche Box abonnieren.

 

The Body Shop Body Butter Duo Macadamia
The Body Shop Body Butter Duo Macadamia

The Body Shop Body Butter Duo Macadamia

Für viele ist ja The Body Shop Kult und deshalb löst dieses Produkt in Fullsize bei vielen Frauen Kreischalarm aus. An uns ging die Marke bisher weitestgehend vorüber. The Body Shop Body Butter Duo Macadamia befindet sich in einem runden Tiegel, der nicht nur 200 ml Produkt zum Preis von 15 Euro enthält, sondern der auch noch zweigeteilt ist. 2 verschiedene Pflegeprodukte befinden sich dadurch gleichzeitig in einem Tiegel. Begründet wird dies damit, dass die Haut an verschiedenen Körperstellen unterschiedliche Bedürfnisse hat und darum auch unterschiedliche Pflege braucht. Zwei verschiedene Pflegekonsistenzen auf der Basis von Kakaobutter, Sheabutter, biologischem Babassu Öl, fair gehandeltem Bienenwachs, Paranuss-Öl sowie Sojaöl machen also das individuelle Cremen mit nur einem Tiegel möglich. Das Gehype um die Marke und das Produkt The Body Shop Body Butter Duo Macadamia ist zum Teil nachzuvollziehen. Denn die Idee an sich ist gut und natürlich klingen Kakaobutter und Sheabutter sowie fair gehandelte Wirkstoffe ganz nett. Allerdings kann man sich in einem fair gehandelten Produkt natürlich auch vegane Qualität wünschen, eine deutlich kürzere Zutatenliste und vor allem auch eine gesunde Inci. Nichtsdestotrotz macht der große Cremepott einen visuell schönen Eindruck. Die weiße Creme ist deutlich softer, als die Bodybutter. Im Geruch sind beide Pflegeprodukte sehr angenehm.

 

Zeitschrift Brigitte und Magazin
Zeitschrift Brigitte und Magazin

Zeitschrift Brigitte und Magazin

Ergänzend zu Kosmetikproben und Fullsize Kometikprodukten liegen ja auch noch eine Zeitschrift und in dieser Ausgabe der Pink Box das kleine Magazin von Beautycycle bei. Zeitschriften und Frauen, das passt einfach zusammen. Da tut es auch keinen Abbruch, wenn die Zeitschrift Brigitte Balance Nr 2 2012 aus April/Mai stammt. Im kleineren Heftchen werden Produkte von Beautycycle vorgestellt und ein paar Schminktipps zu kompletten Looks gegeben und die Farbpalette der Produkte sind zu sehen. Auch, wenn es mehr Werbung gleicht, finden wir das Heftchen toll, denn man kann so mehr zur Marke und deren Produkten erfahren. Die vorliegende Brigitte aus der aktuellen Pinkbox ist eine klassische Frauenzeitschrift. Tipps zum Thema Beauty, eine Rubrik über Sport und Bewegung, nützliche Themen rund um den Haushalt, eine extra Beilage über Südtirol und vieles zu Gesundheitsthemen laden zum Lesen ein. Eine frauenkompatible Lektüre für die Badewanne, zu einem Becher Kaffee oder einem Glas Tee, wenn man es sich auf dem Sofa bequem gemacht hat. Das trotzdem nützliche Altpapier hat einen Wert von 3,50 Euro und sollte unbedingt gelesen werden, bevor es in den Altpapiercontainer wandert 😉

 

Unpacking Pink Box
Unpacking Pink Box

Fazit zur Pink Box

Optisch ist natürlich eine Pink Box perfekt für uns Frauen. Wir lieben doch alle Pink. Aber auch der Inhalt der Pinkbox kann sich sehen lassen und liegt im Wert inklusive der älteren Brigitte bei knapp über 50 Euro. Der Preis von 12,95 Euro und keinen Versandkosten ist somit völlig in Ordnung. Zwar enthält die pinke Beautybox auch Kosmetikproben, die es allerdings als Goodies obendrauf gibt. Der offizielle Inhalt umfasst nämlich 5 Kosmetikartikel in Fullsizegröße. Vor allem die Mascara war eine für uns sensationelle Überraschung. Weder kannten wir die Marke Beautycycle, noch hätte ein von uns Damen diese Wimperntusche gekauft, weil sie so unscheinbar aussieht. In den ersten Anwendungen hat sie uns aber bei Weitem mehr überzeugt, als so manche High-End Mascara. Das soll schon was heißen. Die Zusammenstellung ist rundum gelungen, sie stellt eine tolle Mischung dar. Insgesamt kann wohl fast jede Frau diese 5 Produkte verwenden. Der Anbieter der Pinkbox hat somit die Mission Beautybox erfüllt. Wir werden darum diese tolle Pinkbox auch weiterhin abonnieren und uns auch noch eine weitere Ausgabe näher ansehen.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Bitte teilen Sie:

Post Comment